· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Wer jetzt dem Winter in Deutschland entfliehen möchte und eher Sonnenanbeter ist, für den ist Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) zu dieser Jahreszeit das perfekte Reiseziel. Nachdem der Sommer in Dubai Spitzentemperaturen von 40 bis 50 Grad zeigte, kühlt sich jetzt die Tagestemperatur auf angenehme 30 Grad ab. Die Reisesaison in die Stadt der Superlative am persischen Golf kann also beginnen.

Selbst für Kurztrips lohnt es sich nach Dubai zu fliegen, dafür sorgen jetzt jede Menge günstige Angebote. Und die Flugdauer beträgt nur etwa sechs Stunden.

Dubai verfügt über einmalige Sehenswürdigkeiten, wie das sogenannte 8. Weltwunder, die Palm Jumeirah, auf der in der letzten Woche die Neueröffnung des Hotel Atlantis stattgefunden hat. Dort gab es das weltweit größte Feuerwerk. Das Hotel ist neben dem Burj al Arab (7 Sterne Hotel) das zweite Landmark Hotel in Dubai. Es verfügt über ein gigantisches Indoor Aquarium in dem sogar ein Walhai zu bewundern ist.

Ein weiteres Highlight ist die größte Mall der Welt, die ebenfalls vor Kurzem eröffnet wurde. Sie liegt in unmittelbarer Nähe des bald höchsten Gebäudes der Welt (400 Meter Höhe), dem Burj Dubai. Ansehnlich ist auch das neue Terminal 3 der Fluggesellschaft Emirates am Flughafen in Dubai.

Einige Angebote von tourist-online.de:

Savoy Park Hotel Apartments

City Tower Apartments

Nawarah Hotel Apartments

Raffles Dubai

Marco Polo Hotel

Lotus Hotel

Mehr Appartements und Hotels in Dubai und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.