· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Weltweit sinken die Preise für Hotelzimmer, so auch in Deutschland. Insbesondere wer noch kurzfristig eine Städtereise machen möchte, kann sich freuen. Der Hotel Price Index (HPI) verzeichnet einen Absturz der Hotelzimmerpreise in Deutschland um 14 Prozent für das erste Halbjahr 2009. Der Grund für die Preissenkungen ist in der schwächelnden Auslastung der Hotels angesichts der Konjunkturschwäche zu sehen. Ein besonders drastisches Beispiel für diese Entwicklung ist Düsseldorf. Die Buchungen in der Landeshauptstadt NRWs sind um 30 Prozent zurückgegangen. Weiterer Verlierer ist Dresden mit einem Preisabfall um 21 Prozent. Deutschlandweit beträgt der Preis pro Zimmer und Übernachtung im Durchschnitt 86,00 €. Damit haben die Preise das niedrigste Niveau seit fünf Jahren erreicht. Ein Schnäppchen ist auch für Fans der beliebten Reiseziele München, Leipzig und Berlin möglich. Teurer geworden ist das Hotelzimmer lediglich in Freiburg mit einem Zuwachs von drei Prozent.

Vergleicht man Deutschland mit den anderen europäischen Ländern, liegen die Hotelzimmerpreise im unteren Drittel. Teuerste deutsche Metropole ist mit einem Durchschnittspreis von 107 € Frankfurt am Main. Am tiefsten in die Tasche greifen müssen Urlauber im deutschsprachigen Raum in der Schweiz. Das Hotelzimmer kostet hier, bei einem Preisrückgang um 12 Prozent zum Vorjahr, immer noch pro Nacht 139 €. In Österreich zahlt der Reisende im Schnitt 87 €.

Jenseits der europäischen Grenzen müssen Touristen den höchsten Preis in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten bezahlen, wo das Zimmer erst für durchschnittlich 190 € pro Nacht zu haben ist. Den größten Preissturz – um genau 39 Prozent auf 164 € – musste Moskau verzeichnen und fiel damit in der Rangliste hinter Monte Carlo mit 178 € und Genf mit 171 € zurück.
Die Studie spiegelt wieder, was in den letzten Monaten immer wieder Thema war: Der Tourismus hat unter der Wirtschaftskrise gelitten und hat sich noch lange nicht wieder erholt. Dafür werden Schnäppchenjäger auf der Suche nach einem günstigen Hotelzimmer schnell fündig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.