· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Reiseveranstalter ÖGER TOURS hält für den Sommer 2010 zahlreiche neue Programmhighlights in der Türkei bereit. Der Reiseveranstalter mit dem größten Türkei Reiseangebot auf dem deutschen Markt bietet in seinem neuen 420 Seiten starkem Katalog neben neuem Layout auch ein neues Konzept – Mehr als das sind Türkeireisen mit ÖGER sogar bis zu 10 Prozent günstiger als im Vergleich zum Vorjahr. Der geschäftsführende Gesellschafter von ÖGER TOURS, Vural Öger zur Preisentwicklung: „Wir können Türkei Urlaub in diesem Jahr wesentlich günstiger anbieten, weil Flugkosten und Hotelkosten deutlich gesunken sind. Preisvorteile, die wir beim Einkauf erzielt haben, geben wir direkt an den Kunden weiter. Türkeireisen werden dadurch bei ÖGER im Durchschnitt um 8 Prozent günstiger, an der Türkischen Riviera sogar um 10 Prozent.“
In den verschiedenen Regionen von der Ägäis, bis zur Kilikischen Küste umfasst das Hotelangebot 340 Ferienanlagen, vorwiegend in der 4- bis 5-Sterne-Kategorie. Das neue Konzept beinhaltet hierbei die neuen Hotel-Buttons „Family“, „Spa“, „Tennis“, „Golf“, „Klein und fein“ sowie „DesignHotel“ – dadurch finden sich ÖGER-Kunden bei der Hotelwahl nun schneller zu recht. Unter den 39 neu aufgenommenen Hotels befinden sich u. a. das 5-Sterne Boutique- und Designhotel „The Marmara Bodrum“ und das 5-Sterne „Xanadu Island All Suite Hotel“ in Bodrum, das durch seine besondere Lage auf einer kleinen privaten Halbinsel im Ort Akyalar besticht. Die südöstlich gelegenen Kilikischen Küste ist bei deutschen Urlaubern noch wenig bekannt und wurde neu in das Programm aufgenommen. In dieser Region finden sich nun zehn Hotels im Angebot, darunter das charmante 4-Sterne „The Liwan Boutique Hotel“ in Antakya – Zielflughäfen sind hier Adana und der neue Flughafen Hatay in Antakya der an das Nachbarland Syrien angrenzt.
In der kommenden Sommersaison bietet ÖGER TOURS rund 400 Abflüge pro Woche aus Deutschland und der Schweiz in die Ferienregionen der Türkei an. Bei insgesamt 23 deutschen Abflughäfen können ÖGER-Touristen ihre Anreise in die Türkei sehr flexibel und individuell planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.