· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Blick auf das Burj al Arab Hotel in DubaiFür viele deutsche Touristen und Urlauber ist Dubai immer noch ein sehr beliebtes Reiseziel. Gerade jetzt, da die Wirtschaftskrise so gut wie überwunden scheint, investieren wieder mehr Menschen in einen erholsamen Urlaub. Der Branche geht es also nach den letzten Jahren wieder besser. Doch für einen Familienurlaub mit mehreren Kindern muss man immernoch tief in die Tasche greifen. Hier ist das Innovationspotential der Reiseveranstalter gefragt. Die Fluggesellschaft Emirates hatte bereits im vergangenen Jahr ein Angebot bereit gestellt, mit dem Kinder unter gewissen Voraussetzungen umsonst nach Dubai fliegen konnten. Dieses Jahr will die Airline das Angebot noch erweitern. Vielleicht liegt es auch an der derzeitigen Situation in Dubai selbst dass mit unglaublichen Angeboten Touristen in das Land am Golf gelockt werden. Unter dem Motto „Kids go free“ hat die größte Fluglinie der Vereinigten Arabischen Emirate viele Hotels und Einrichtungen in Dubai dazu bewegen können, Ermäßigungen bis zu 100% an Kinder abzugeben. So können Kinder die in Begleitung von mindestens zwei vollzahlenden Erwachsenen nach Dubai reisen, völlig kostenlos die Airline sowie 33 Hotels in Dubai nutzen. Die Bedingungen dafür sind denkbar einfach und unkompliziert wie so vieles in den Emiraten. Die Kinder dürfen das 16. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, und es müssen zwei vollzahlende Erwachsene mitfliegen, beziehungsweise im gleichen Hotel wohnen. Mit diesem Angebot können Eltern zwei Kinder völlig kostenlos mit in den Dubai Urlaub nehmen. Gebucht werden kann dieses Angebot vom 01.04.2010 bis zum 20.09.2010, die Reise muss dann zwischen dem 14.05.2010 und dem 30.09.2010 angetreten werden. Neben den kostenlosen Hotels und Flügen bietet Emirates auch ermäßigte Eintritte in diverse Attraktionen an. So erhalten Kinder freien Eintritt in das Aquaventure Lost Chambers im Atlantis Hotel auf der Palm Jumeirah, wenn ein Elternteil ebenfalls eine Karte kauft. Emirates fliegt Sie direkt von Frankfurt aus in etwa sechs Stunden nach Dubai. Wer allerdings mit sehr kleinen Kindern reisen möchte sollte bedenken, dass es keine Seltenheit ist, wenn die Temperaturen in den Sommermonaten auf über 40 Grad ansteigen. Für diese Urlauber bietet sich dann die Reisezeit um den September an, da es dann mit etwa 30 Grad schon wesentlich erträglicher wird.

Ein Kommentar für “Kinder reisen kostenlos nach Dubai”

  1. Karina

    Hallo, ich habe 2 kleine Kinder und würde gerne so eine Reise buchen. Bei welchen Veranstalter wird das angeboten?

    Vielen dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.