· 2 Kommentare · Geschrieben von:

hamburg-urlaub-musicalHamburg ist eines der beliebtesten Ziele für innerdeutsche wie auch für internationale Touristen in Deutschland. Und gerade im Bereich der Musicalszene hat Hamburg einiges zu bieten. Bereits drei Musicaltheater hat die Stadt zu bieten und nun soll auf dem freien Platz, direkt neben dem „König der Löwen“, eine vierte Musicalhalle entstehen um Hamburgs Ruf Deutschlands wichtigster Musicalmetropole zu sein, weiter zu untermauern.

Ein Hamburger Tourismusexperte erwähnte, dass Hamburg von einem weiterem Musicaltheater wirtschaftlich profitieren würde und dies weiteren Aufwind für die Tourismusbranche in Hamburg bedeuten würde. Der Hafenbehörde in Hamburg soll bereits ein Bauantrag zur Prüfung vorliegen um den Platz neben der Halle in der seit 2001 das Musical „Der König der Löwen“ aufgeführt wird, für das Theater nutzen zu können. Jedoch wollte sich weder die Hafenbehörde, die Wirtschaftsbehörde noch Stage Entertainment zu diesem Sachverhalt äußern. Der Standort wäre für Hamburg ideal. Während die Besucher mit dem Schiff zum Musical durch den Hamburger Hafen fahren, erlebt man nebenbei Hamburg in seiner urigsten Form. Seit 2000 werden in Hamburg die Musiacls „Tarzan“, „König der Löwen“ sowie“Ich war noch niemals in New York“ aufgeführt, und bescheren den tourismusbezogenen Unternehmen in Hamburg einen Umsatz von etwa 450 Millionen Euro, bei etwa 1,2 Millionen Übernachtungen pro Jahr.

Angefangen hat in Hamburg alles mit dem Musical „Cats“ welches 1981 in London uraufgeführt und von 1986 an über 14 Jahre lang in Hamburg aufgeführt wurde. Dies machte Hamburg zur Musicalhauptstadt in Deutschland. Doch auch „Cats“ kommt zurück nach Hamburg. Ab dem 28. Dezember 2010 wird das Musical in einem mobilen Theaterzelt für zunächst zwei Monate in Hamburg zu sehen sein. Danach geht es sozusagen auf „Tournee“. Geplant sind weitere Auftritte in Berlin, München, Wien, Luxemburg und Zürich. Weitere Stationen sind geplant und somit wird das bekannteste Musical der Welt viele Fans und Musicalliebhaber anziehen. Die innere Konstruktion des Festzeltes soll dabei an die Bühne der Uraufführung in London erinnern.

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Cats | Musical Tickets kaufen
  2.  Tweets die Hamburg erhält neues Musical | Touristik-News erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.