· 1 Kommentar · Geschrieben von:

griechenland-statueAufgrund der derzeitigen Situation in Athen sehen Tourismus- und Rechtsexperten eine Situation die es Urlaubern ermöglichen soll einen bereits gebuchten Athenurlaub zu stornieren. Die Bürgerkriegsähnlichen Zustände in der Hauptstadt Griechenland seien nach Aussagen von Reiserechtler Paul Degott ein Grund dafür, seinen Urlaub kostenlos stornieren zu können. Pauschalreisende die durch diese Situation verängstigt seien, sollten diese Möglichkeit in Betracht ziehen.

Eine kostenlose Stornierung müsse allerdings sehr Zeitnah erfolgen, da niemand die Entwicklung der Situation in Athen vorhersehen kann. Pauschaltouristen haben es da wesentlich einfacher als solche, die selbst ein Hotel oder ein Ferienhaus gebucht haben. Da bei Pauschalreisen der Reiseveranstalter zur Verantwortung gezogen werden kann, ist dieser auch für die Sicherheit Zuständig und da genau diese gerade in Athen nicht gewährleistet werden kann, müsste eine Stornierung des Reisevertrages möglich sein. Dies trifft allerdings nur bei Reisen in die Krisenregion in und um Athen zu und bei Reisen die innerhalb der nächsten Zeit angetreten werden. Bei Individualreisen ist man dagegen auf die Kulanz des Hoteliers bzw. des Ferienhausvermieters angewiesen. Bei Griechenlandurlaubern die allerdings in einem anderen Landesteil ihren Urlaub verbringen möchten zählt diese Ausnahmesituation nicht, da diese nicht von den Unruhen in der Hauptstadt betroffen seien. Auch dürfte es schwierig werden einen Flug zu stornieren, welcher über Athen führt, da in den meisten Fällen der Transitbereich des Flughafens nicht verlassen wird und somit keine Gefahr für den Urlauber besteht. Selbst das Auswärtige Amt rät lediglich dazu, sich über die Situation in Athen und Griechenland zu Informieren und den Bereich rund um Demonstrationen zu meiden. Eine wirkliche Gefahr geht für Touristen also nicht aus, da die Demonstrationen sich natürlich nicht gegen die Urlauber richten sondern lediglich gegen die Regierung. Griechenland ist, und wird auch in Zukunft, ein wichtiger Tourismusstandort bleiben. Außerdem sind sich die Experten immer noch einig darüber, dass die Preise für einen Urlaub in Griechenland aufgrund der Finanzkrise weiter fallen werden und noch diesen Sommer Urlaub in Griechenland so günstig werden kann wie nie.

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Tweets die Athen Urlaub eventuell kostenlos stornierbar | Touristik-News erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.