· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Skifahrer vor Bergpanorama Auch wenn gerade erst die Sommerferien vor der Tür stehen, kann mit der Planung des Winterurlaubs durchaus schon begonnen werden. Daher hat Ruf, der Reiseveranstalter für Jugendreisen, kürzlich seinen neuen Katalog für die Wintersaison 2010/11 herausgegeben. Das Portfolio wurde vor allem mit Fokus auf eine etwas ältere Zielgruppe, die Jugendlichen ab 18 Jahren, ausgebaut. Aber auch für Teenager, also Jugendliche ab 12 Jahren, gibt es eigens abgestimmte Reisen im Programm.

Neu ist auch das Format des Katalogs, es handelt sich um einen Katalog zum wenden. Daher können die beiden Altersgruppen ab 12 und ab 18 Jahren den Katalog ganz einfach von der für sie passenden Seite aufschlagen und sofort nach für sie passenden Reisen durchstöbern. Laut Aussage des Unternehmens wurde außerdem Wert auf einen größeren Anteil an sportlich orientierten Reisen für sportbegeisterte Jugendliche gelegt.

Die Angebote für junge Erwachsene ab 18 Jahren laufen unter dem Namen „Ruf Next“. Für den Winterurlaub wurden speziell die beliebten Skigebiete im Gasteinertal und im Ort Mayrhofen ausgewählt. Eine weitere Neuerung ist die Kooperation mit professionellen Snowboardern, die die Jugendlichen unter ihre Fittiche nehmen und ihnen Tipps und Tricks an die Hand geben, mit denen die jungen Snowboarder ihre Technik und ihren Fahrstil erfolgreich verbessern können.

Darüber hinaus beinhaltet der neue Winterkatalog auch andere nützliche Informationen, wie Freizeittipps, Tipps für den Aprés-Ski und Rabatte, von denen die mitreisenden Jugendlichen mit dem auf sie abgestimmten „Next-Pass“ Gebrauch machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.