· Kein Kommentar · Geschrieben von:

orient-express-dresdenKünftige Haltestelle des legendären Orient-Express ist ab dem Jahr 2011 auch Dresden. Somit ist die sächsische Landeshauptstadt die einzige deutsche Stadt an dem der Expresszug auf der Strecke von Venedig über Krakau nach Paris und London hält. Die Betreiberfirma „Venice Simplon-Orient Express hat sich für Dresden entschieden, da dort ein sehr gutes kulturelles und geschichtliches Angebot vorhanden ist, welches die Passagiere zukünftig bei dem 2-tägigen Halt in Dresden erleben können. Die einwöchige Fahrt in dem luxuriösen Nostalgiezug führt nach dem Start in Venedig durch die italienischen Dolomiten und danach über die österreichischen Alpen. In den Zwischenstationen Krakau und Dresden haben die Passagiere dann jeweils zwei Tage Zeit die Städte zu erkunden. Danach geht es weiter über Paris zur englischen Hauptstadt London.
Vollem Komfort erfährt der Passagier durch die rund um die Uhr Betreuung der persönlichen Stewards. Neben verschiedenen spitzen Gourmet-Restaurants in denen die Gäste speisen können, dienen die Kabinen in den Abendstunden als gemütliches Schlafgemach. Die Reise im Nostalgie-Ambiente kostet jedoch auch Ihren Preis. Für eine Fahrt in einem Doppelabteil bezahlt man momentan 3770 Euro und ab 2011 sogar 5010 Euro. Eine Suite kostet mit 3880 Euro bzw. ab 2011 5280 Euro sogar noch etwas mehr. Bei allen Kosten sind aber die Mahlzeiten für die einwöchige Reise mit inbegriffen.
Der ganze Zug bietet platz für 160 Passagiere, welche von 42 Mitarbeitern rund um die Uhr betreut werden. Der komplette Zug besteht aus 17 Waggons. Neben zwei Gepäckwaggons gibt es noch einen Barwagen, drei Restaurantwagen sowie elf Schlafwagen. Der alte Art-Déco-Stil wurde in allen Wagen beibehalten, wodurch Reisende leider auf eine Dusche im Zug verzichten müssen. Lediglich Waschbecken mit warmen und kaltem Wasser stehen zur Verfügung.
Doch dies ist nicht die einzige Route, die bei Venice Simplon Orient-Express gebucht werden kann. Weitere 14 Routen quer durch Europa gibt es im Angebot. Zeitlich dauern die Reisen von einem Tag bis zu einer Woche und fangen preislich bei etwa 600 Euro an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.