· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Langzeitreisen-AngebotDer deutsche Reiseveranstalter alltours verbreitert seine Angebots-Pallette für Langzeitreisende. Alltours bietet jetzt fast doppelt so viele Hotels für den Langzeiturlaub an. Waren es im letzten Winter noch 197 sind es dieses Jahr bereits 353. Im gleichen Zug sinken auch die Preise für den Langzeiturlaub, im Durchschnitt um 4,5 Prozent. Langzeiturlauber können, in Kombination mit Frühbuchungsrabatten sogar bis zu 30 Prozent sparen. Die preisgünstigste Langzeitreise beginnt schon ab knapp 610 Euro pro Person und ist sechs Wochen mit Halbpension.
Langzeitreisen sind von einem Monat bis hin zu 3 Monaten buchbar. Langzeiturlauber sind oft Senioren, die Geld und Zeit haben, den Winter in einem wärmeren Klima zu verbringen. Daher gibt es bei alltours auch einen Seniorenrabatt für Urlauber ab 60, der mittlerweile schon in 292 Ferienanlagen buchbar ist. Viele Langzeitreisende sind demnach Stammgäste, die außerdem sehr aktiv sind und ein erholsames, sowie unterhaltsames Programm erwarten. Deshalb hat alltours schon vor ein paar Jahren den Club Wintersonne ins Leben gerufen. Hier kommen vor allem Senioren auf ihre Kosten und können sich zum Bingo, Skat oder Kaffetrinken treffen. Gerade im Club Wintersonne entwickeln sich Freundschaften die über viele Jahre hinweg bestehen bleiben. Gerade die Stammgäste treffen sich jedes Jahr aufs neue wieder in ihrer Lieblings-Ferienanlage wieder.
Überwiegend bietet alltours Ferienanlagen für Langzeitreisende auf den Kanaren und Balearen an. Doch auch Türkei, Tunesien und Portugal stehen hoch im Kurs. Gerade die Anzahl der Anlagen mit vier oder fünf Sternen wurde ausgebaut.
Die meisten Langzeiturlauber buchen Halbpension oder All-Inclusive und lassen es sich im Urlaub richtig gut gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.