· 3 Kommentare · Geschrieben von:

In den letzten zehn Jahren sind die Buchungszahlen für Kreuzfahrten um das dreifache gestiegen. Ein Grund mehr um auch etwas außergewöhnliche Kreuzfahrten anzubieten. Eine davon, ist eine Kreuzfahrt zu Weihnachten durch das Mittelmeer oder die Karibik.

Bis zu zwei Millionen Deutsche Urlauber werden in Zukunft einen Urlaub auf einem Schiff buchen, so die Voraussagen der maritimen Reiseveranstalter. Daher wird viel investiert, damit die Nachfrage nach Schiffsreisen auch weiter wächst. Eine Idee ist es, Weihnachten und Silvester auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen. Das Angebot der verschiedenen Reedereien bietet dazu Kreuzfahrten von fünf bis zu 21 Tagen an. Preislich sind die günstigsten Ausflüge mit etwa 300 Euro sehr erschwinglich, wodurch eine breite Zielgruppe angesprochen werden kann. Darüber hinaus sind in den meisten Buchungen die Weihnachts- und Silvesterfeiern an Bord bereits inklusive.

Um dem kalten europäischen Winter zu entfliehen, werden in den meisten Fällen Ziele in warmen Regionen angeboten. Die günstigeren Fahrten zielen dabei eher auf den Mittelmeerraum ab. Urlauber, die es eher etwas luxuriöser und ausgedehnter mögen, können auch eine Karibikkreuzfahrt für die Zeit über die Festtage buchen.

Flusskreuzfahrten gehören ebenfalls zum Programm der bekannten Reedereien. So werden beispielsweise entlang der großen Flüsse Donau, Elbe und Rhein bereits vor Weihnachten die Städte mit den schönsten Weihnachtsmärkten angesteuert.

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Weihnachten auf dem Kreuzfahrtschiff | TravelSquare
  2.  Kreuzfahrten im Mittelmeer, aktuell und zeitlos | RSS Verzeichnis
  3.  Weihnachten auf dem Kreuzfahrtschiff | Touristik-News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.