· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Heute, am 6. Dezember 2010, wird der Nikolaus auf seinem Weg zurück zum Nordpol eine Zwischenlandung am Flughafen Hannover einlegen. Alle Kinder sind herzlich eingeladen gemeinsam mit dem Nikolaus Waffeln zu backen und den Weihnachtsmarkt besuchen.

Um 13:30 Uhr wird der Nikolaus mit einer Sondermaschine am Flughafen in Hannover eintreffen. Kinder, die den gutmütigen Mann mit dem weißen Bart gern einmal persönlich kennen lernen möchten, können die Gelegenheit nutzen und ihn bei seiner Ankunft im Terminal B begrüßen. Die Mitarbeiter des Flughafens gehen davon aus, dass der Nikolaus – seinem Ruf getreu – sicherlich auch das ein oder andere kleine Geschenk für die jungen Besucher des Flughafens in seinem Gepäck haben wird.

Nach der anstrengenden Nacht zum Nikolaustag, in der der Nikolaus durch alle Städte gereist ist, um die Stiefel der Kinder zu befüllen, freut er sich schon besonders auf die kurze Pause in Langenhagen. So wird der Nikolaus dabei auch die Gelegenheit nutzen, um mit den Kindern gemeinsam Waffeln zu backen und den Weihnachtsmarkt auf dem Flughafen Hannover besuchen. Neben Waffeln können sich die kleinen Besucher des Flughafens dort auch mit heißem Kakao und Kuchen stärken. Im Anschluss an den Besuch des Weihnachtsmarkts wird der Nikolaus mit der Sondermaschine weiter in Richtung Nordpol fliegen. Kinder und ihre Eltern können den Flughafen und zum Beispiel auch die Ausstellung „Welt der Luftfahrt“ erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.