· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Im Juni 2011 werden vermutlich alle Ferienwohnungen in Köln restlos ausgebucht sein. Im Frühsommer findet das Musikfestival „c/o pop“ in der Domstadt statt, dass mehr als 30.000 Gäste an den Rhein locken soll. Die zu erwartenden Gäste sichern sich bereits jetzt in großer Zahl die verfügbaren Zimmer in der Metropole.

MusikfestivalDie c/o pop ist der elektronischen Musik gewidmet. Das Festival soll nach dem Willen der Veranstalter eine Brücke zwischen den elektronischen Medien und der elektronischen Musik schlagen. In der Zeit vom 22. Juni bis zum 26. Juni werden mehr als zweihundert Künstlerinnen und Künstler in Köln auftreten. Parallel finden thematisch verwandte Kongresse statt. Diese wurden auf der c/o pop im letzten Jahr von 1400 Fachbesuchern genutzt.

Die c/o pop findet bereits zum achten Mal in der Domstadt statt. Sie wurde ins Leben gerufen, nachdem die „Popkomm“ vom Rhein in die Bundeshauptstadt Berlin abgewandert war, um das so entstandene Loch zu füllen. Inzwischen hat sich das noch recht junge Festival einen Platz in den Herzen der Fans gesichert. Bereits seit Monaten würden Besucher für diesen Anlass Ferienwohnungen anmieten, heißt aus Köln. Die anreisenden Fans dürfen sich dabei auf eine Lineup der Spitzenklasse freuen. Angeführt wird die diesjährige c/o pop von der Band „Wir sind Helden“. Aber auch Künstler wie Julieta Venegas, Janelle und Paul Kalkbrenner werden sich am Rhein die Ehre geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.