· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Insel Sylt ist zu jeder Jahreszeit ein reizvolles Reiseziel, aber Silvester in einem Ferienhaus Sylt zu verbringen, ist etwas ganz Besonderes. Für den Jahreswechsel 2011/2012 stehen attraktive Angebote für einen Winterurlaub auf der beliebten Insel der „Reichen und Schönen“ zur Auswahl.

Sylt Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen und der Jahreswechsel steht vor der Tür. Wie wäre es mit einem Aufenthalt in einem Ferienhaus auf Sylt, auf der größten Nordseeinsel in Deutschland?
Sylt ist das ganze Jahr hindurch ein viel besuchtes Reiseziel und bietet auf einer Fläche von rund 99 Quadratkilometern jede Menge Urlaubsspaß. Der elf Kilometer lange Hindenburgdamm verbindet Sylt mit dem Festland und erleichtert die Anreise.

Winterurlaub in einem Ferienhaus auf Sylt lässt keine Wünsche offen. Große Kurorte wie Westerland und Kampen laden zu spektakulären Silvesterpartys ein und bieten üppige Galadinner, reichhaltige Buffets sowie kulturelle Darbietungen. Beim legendären Silvesterball können die Gäste gut gelaunt ins neue Jahr tanzen.
Auch die ruhigen Inselorte sind für einen Winterurlaub über Silvester begehrt. Ein Ferienhaus Sylt in der malerischen Gemeinde Archsum lässt den Alltagsstress vergessen und am Wattenmeer in Munkmarsch scheinen die Uhren stillzustehen. Aber auch hier wird pünktlich um Mitternacht das neue Jahr mit einem Feuerwerk begrüßt.

Ein Ferienhaus Sylt ist jederzeit eine gute Wahl und wer schon immer einmal die Jahreswende an der Nordsee verbringen wollte, ist auf Sylt richtig. Ganz gleich, ob bei einer riesigen Party oder bei einer gemütlichen Runde im Ferienhaus – an Silvester wird auf der ganzen Insel getanzt und gefeiert bis zum Neujahrsmorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.