· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die österreichische Region Tirol bietet Wintersportlern jedes Jahr aufs Neue ein großes Spektrum an Unterhaltung. Aber auch abseits der Pisten gibt es tolle Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten.

1. Innsbruck, die Stadt mit dem Goldenen Dach, gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Tirol. Die Stadt hat eine hübsche Altstadt, mit vielen historischen Gebäuden, wie dem alten Landhaus, der Universität und natürlich das Museum mit seinem goldenen Dach. Die beschauliche Stadt ist gut zu Fuß zu erkunden.

2. Die gut erhaltene Burg Landeck aus dem Mittelalter beherbergt heute ein Heimatmuseum. Die Burg ist nicht nur hübsch anzuschauen, sondern bietet auch einen fantastischen Blick über das Tal.

3. Ebenfalls ein echter Touristenmagnet ist das Schloss Tratzberg. In der Region Karwendel, zwischen Jenbach und Schwaz befindet sich das gotische Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert. Das Schloss liegt auf einem Felsen und kann größten Teils besichtigt werden.

4. Das Schau-Silberbergwerk in Schwaz ermöglicht Einblicke in die dunkle Welt des Silberabbaus. Das ehemals größte Silberbergwerk Europas bringt die Besucher in eine Tiefe von 800 Metern zeigt wie die Bergleute bei konstanten 12 Grad das Edelmetall zu Tage brachten.

5. Der Bahnhof von St. Anton aus dem Jahr 2000 ist nicht nur mit dem Architekturpreis ausgezeichnet worden, sondern ist auch eine echte Sehenswürdigkeit. Das feinmaschige Bahnhofsgebäude liegt direkt am Ufer des Gebirgsbachs und gliedert sich auf faszinierende Weise in die Landschaft ein.

6. Das Bauernhausmuseum Hinterobernau in den Kitzbüheler Alpen befindet sich in einem Denkmal Geschützen, historischen Gebäude. Hier erfährt man wie die Menschen im 16. Jahrhundert lebten und arbeiteten, anhand von Führungen und Audiogeräten.

7. Das Brennereidorf Stanz ist bekannt für seine zahlreichen Schnapsbrennereien. Auf gerade mal 150 Haushalte kommen hier 53 Brennereien. Führungen inklusive Verkostungen durch Destillieren, sowie das sonnige Plateau machen Stanz zu einem beliebten Ausflugsziel.

8. Ehrenberg hat eine Burgenanlage aus dem 13. Jahrhundert, auf die man einen herrlichen Blick von der oberhalb verlaufenden Passstraße hat. Die weitläufige Anlage bietet ein Museum mit spannenden Informationen und jedes letzte Wochenende im Juli findet ein Ritterturnier statt.

9. In Hall befindet sich das Erlebnismuseum Münze Hall & Münzturm. Das Museum befindet sich in der Burg Hasegg, die schon äußerlich ein Hingucker ist. Hier kann man den größten Silbertaler der Welt bewundern und sich der Geschichte des Dollars und Talers begeben. Zudem gibt es einen fantastischen Blick vom Münzturm über die Stadt.

10. Die Friedensglocke bei Mösern ist die größte freistehende Glocke der Alpen. Ca. zwei ein halb Meter hoch, wie breit die der 500 Kilo schwere Glockenkörper. Täglich um 17 Uhr kann man den Klang für Frieden und gute Nachbarschaft hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.