· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die neue Urlaubsform, ideal für aktive Urlauber und Familien mit und ohne Kinder, lockt selbst Naturmuffel raus ins Grüne. Das Ferienhausportal präsentiert glamouröse Camping-Unterkünfte für den Sommer.

Für alle, die gerne campen, aber auf Luxus im Urlaub nicht verzichten wollen, ist der neue Trend „Glamping“ genau die richtige Idee für den Sommer. Die Wortschöpfung entstand aus den Wörtern „glamourous“ und „Camping“ und verspricht Unterkünfte, die Stil und Luxus mit Naturnähe und Unkompliziertheit verbinden. Besonders geeignet ist die Urlaubsform für Familien, Naturliebhaber, Campingfans, die mit kleinem Gepäck verreisen möchten, und Reisende, die sich Abwechslung vom normalen Hotel- und Ferienhausurlaub wünschen. Denn die Unterbringungen bieten sowohl den Komfort einer Ferienwohnung als auch die Freiheit eines Campingurlaubs. tourist-online.de, das preiswerte und familienfreundliche Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, stellt einige dieser modernen Unterkünfte vor.

Safari-Zelt Coldenhove in den Niederlande

595244_Coldenhove-Safari Zelt(c)Landal GreenParks GmbH (3)Das alleinstehende Safari-Zelt „Coldenhove“ für bis zu sechs Personen liegt im hügeligen und bewaldeten Gelände der Naturgebiete Imbosch und Loenermark in Gelderland in den Niederlanden. Die Unterkunft verfügt über ein 50 Quadratmeter großes Wohnzimmer mit Sitz-/ Essecke, drei Schlafräume und eine offene gut ausgestattete Küche. Es stehen ein Radio/CD-Spieler, ein TV, ein Gasofen sowie eine Holz-Terrasse für die Urlauber zur Nutzung bereit. In der Ferienanlage finden die Urlauber ein Hallenschwimmbad mit separatem Kinderplanschbecken und verschiedenen Wasserattraktionen, ein großes Indoor-Spielparadies, eine überdachte Kletterwand, eine Bogenschießanlage und einen Tennisplatz. Darüber hinaus sorgt ein Animationsteam für ein umfangreiches Freizeitprogramm. Eine Woche im Safari-Zelt kostet im Mai ab 459 Euro bei einer Belegung von sechs Personen. www.tourist-online.de/610058

„Foxfield Glamping“ in Südwest-England

19783180Eine schöne Alternative in Südwest-England ist das „Foxfield Glamping“. Die freistehende Unterkunft in Bradford erinnert an die Form einer Kapsel und bietet jeglichen Luxus. Sie verfügt über ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Küche und ein Bad. Zudem existieren eine Fußbodenheizung, ein Fernseher mit DVD-Player und kostenfreies WLAN. Nach Absprache mit dem Besitzer wird auf Wunsch auch ein Frühstück für die Gäste zubereitet. Erholsame Momente verspricht der gepflegte Garten mit gemütlichen Möbeln. Die Stadt Bath und ihre bekannten römischen Bäder sind mit dem Auto gut zu erreichen und die Nutzung der Parkplätze am Urlaubsort ist kostenfrei. Eine Nacht in den modernen Räumlichkeiten kostet für zwei Personen ab 80 Euro. www.tourist-online.de/4545397

Lodge im Naturschutzgebiet Südafrikas

26847005Auch außerhalb von Europa ist der Trend angekommen: In Südafrika lockt die Lodge „HillsNek Safaris“ in Buyskloof (Eastern Cape) am Ufer des Flusses Bushman im Naturschutzgebiet Amakhala Game Reserve mit luxuriösen Zeltchalets. Die geräumigen Zelte mit Panoramablick sind ausgestattet mit eleganten Holzmöbeln, einem Ventilator, einem Bad mit Außendusche und Kaffee- und Teezubehör. Die Urlauber können einen Außenpool und den Grillplatz mitbenutzen und genießen beim Abendessen den afrikanischen Sonnenuntergang. HillsNek Safaris arrangiert auch Wildniserlebnis-Touren mit Pirsch-, Nacht- und Bootsfahrten sowie Wandersafaris. Eine Nacht in der malariafreien Lodge kostet ab 428 Euro bei einer maximalen Belegung von zwei Personen. www.tourist-online.de/190396

Weitere Glamping-Feriendomizile bei tourist-online.de

Australien: Sal Salis Ningaloo Reef, Exmouth, Western Australia, ab 2.011 Euro* für zwei Nächte bei einer maximalen Belegung von zwei Personen. www.tourist-online.de/280271

Frankreich: Camping Les Orme, Saint-Étienne-De-Villeréal, Aquitaine, ab 252 Euro* für drei Nächte bei einer maximalen Belegung von sechs Personen. www.tourist-online.de/5188600

Italien: Glamping Canonici di San Marco, Mirano, Venetien, ab 150 Euro* pro Nacht bei einer maximalen Belegung von zwei Personen. www.tourist-online.de/8851071

Irland: Grove Lane Glamping Tented Camp, Killarney, Kerry, ab 90 Euro* pro Nacht bei einer maximalen Belegung von zwei Personen. www.tourist-online.de/1054543

Portugal: Aterra, São Teotónio, Costa Dourada, ab 80 Euro* pro Nacht bei einer maximalen Belegung von vier Personen. www.tourist-online.de/327940

*Preisbeispiel für eine Übernachtung im Mai oder Juni 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.