· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Frühling steht vor der Tür und die Osterferien sind nicht mehr fern! Wer einen Familienurlaub über Ostern plant und diesen gern in einer natürlichen Umgebung, inmitten wunderschöner Natur und in frischer Landluft verbringen möchte, dem empfehlen wir Ferien auf dem Bauernhof. tourist-online.de präsentiert drei Bio-Familienunterkünfte:

Frische Landluft, Tiere und viel Platz inmitten der Natur – das verspricht ein Urlaub auf dem Bauernhof. tourist-online.de, das preiswerte und familienfreundliche Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, hat zahlreiche Bio-Unterkünfte in seinem Portfolio für abwechslungsreiche Osterferien mit der ganzen Familie. Die großen Grundstücke eignen sich gut für die Ostereiersuche und gemeinsam können Gäste hofeigene Eier färben und bemalen. Bei Kindern ist zudem das Füttern und Streicheln der Tiere beliebt. Viele der buchbaren Bauernhöfe liegen in interessanten Regionen, die zahlreiche Angebote bereithalten. So können Urlauber in den Osterferien in der Toskana bereits den warmen Frühling in vollen Zügen genießen, während in Österreich noch die Skipiste ruft. tourist-online.de präsentiert drei nachhaltige Bio-Unterkünfte für die Osterferien:

Winterliche Langlauffreude und Planschen im kühlen Nass

Der Bio-Bauernhof Nothegg in Österreich bietet drei Luxus-Ferienwohnungen in sonniger Lage. An warmen Tagen lädt der hauseigene Privatbadestrand am Walchsee zum Planschen und Sonnen ein. Bei einem langen Winter lockt eine Langlaufloipe direkt vorm Haus. In der Umgebung gibt es viele Rad- und Wanderwege sowie weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Alle drei Wohnungen sind neu im Tiroler Landhausstil eingerichtet und haben einen schönen Balkon mit Blick auf den See. Der Bio-Bauernhof bietet täglich eigene frische Bioprodukte wie Milcherzeugnisse, Obst und Gemüse sowie Fleisch zum Verkauf an. Zudem gibt es ganzjährig Tiere wie Ziegen, Rinder und Katzen auf dem Hof. Für fröhliche Osterfeiertage mit ausgiebiger Eiersuche für die kleinen Gäste sorgen die hofeigenen Osterhasen und ein großer eigener Garten mit Liegewiese, Gartenmöbeln und Grillplatz.

Die 70-Quadratmeter-Wohnungen für jeweils maximal vier Personen kosten pro Woche über Ostern 903,60 Euro. Jede Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Kachelofen, eine vollausgestattete Wohnküche sowie ein großes Bad mit Dusche und Badewanne. Auch die Internet-Mitbenutzung und ein Parkplatz pro Wohnung sind inklusive. Im Winter gibt es einen Schuhtrockenraum und ein Skiabstellzimmer, im Sommer kann der Fahrradstellplatz genutzt werden. www.tourist-online.de/185259

Laue Frühlingstage in der Toskana

Das schöne italienische Bauernhaus „Mascia“ befindet sich im Herzen der Crete Senesi und ermöglicht Urlaubern im April laue Frühlingstage in der Toskana. Der Besitzer des Familienbetriebs ist Biologe, Naturforscher, Sommelier und Slow-Food-Anhänger. Er legt großen Wert auf Bio-Produkte und Recycling. Auf dem Hof erzeugen eine Photovoltaik-Anlage und Wärmekollektoren Strom und Warmwasser. Gäste genießen die herrliche toskanische Landschaft und die Weite der Natur, die den Hof umgibt. Der große Garten kann mitbenutzt werden, ebenso wie die Gartenmöbel und der im Sommer geöffnete Außenpool. Kinder können hier nicht nur prima Ostereier suchen, sondern auch zahlreiche Spielgeräte nutzen, die die gastfreundlichen Besitzer zur Verfügung stellen. Gegen einen kleinen Betrag können auch Fahrräder geliehen werden, um die Region zu erkunden und zum Beispiel die schöne Abtei Monte Oliveto Maggiore oder die Stadt Siena zu besichtigen.

Die Wohnung im ersten Stock mit einem Wohnzimmer samt Schlafcouch, einer offenen Küche, einem Schlafzimmer und einem Bad kostet pro Woche über Ostern 720 Euro bei einer maximalen Belegung von vier Personen. www.tourist-online.de/2032108

Sonnenskilauf in den Osterferien

Das Bauernhaus „Bio-Berghof” ist Teil eines bewirtschafteten Bauernhofs in Niederthai im österreichischen Ötztal. Das Haus befindet sich in unmittelbarer Nähe der Skipiste, und auch die Langlaufloipe führt in nur 100 Metern Entfernung am Haus vorbei. Das Skigebiet Niederthai eignet sich für Familien und Anfänger. Mit dem Skibus, der vor der Haustür hält, erreichen die Gäste aber auch größere Skigebiete in der Nähe: Der bekannte Skiort Sölden ist zum Beispiel nur 30 Kilometer entfernt. Im Haus ist eine Ski- und Schuh-Abstellmöglichkeit zum Trocknen vorhanden. Auf dem umliegenden Gelände gibt es viel Platz für Kinder zum Spielen und Toben. Die Besitzer verkaufen Bio-Produkte von den eigenen Hoftieren, zum Beispiel Eier, Butter, Fleisch und Käse aus eigener Herstellung.

Die gemütliche Vier-Zimmer-Wohnung in der ersten Etage verfügt über einen Wohnraum mit Sitzecke und Essplatz, zwei Schlafzimmer mit drei Betten und ein weiteres Zweibettzimmer samt Kochnische sowie drei Bäder. Ein großer Balkon mit Panoramablick steht zur Mitbenutzung zur Verfügung, ebenso wie Parkplätze am Haus. Eine Woche kostet über Ostern 497 Euro bei einer maximalen Belegung von acht Personen. www.tourist-online.de/101685

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.