· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Wasserspaß an endlosen Stränden - entdecken Sie die aufregende Seite eines Dänemarkurlaubs mit einem Bord unter den Füßen: Ob Anfänger oder Profi, konstante Windverhältnisse und hohe Wellen machen Dänemark zu einem perfekten und nahe gelegenen Ziel für Kitesurfer! Tourist-online.de präsentiert zwei beliebte Surfspots:

Breite Sandstrände, konstante Windverhältnisse und hohe Wellen machen Dänemarks Küste zu einem idealen Surfrevier. Kitesurfen ist eine relativ junge Trendsportart, die aus dem Windsurfen entstanden ist und jedes Jahr mehr Anhänger gewinnt. Der Sportler steht dabei auf einem Board und wird von einem Lenkdrachen über das Wasser gezogen. Für Anfänger sind die Voraussetzungen zum Erlernen des Wassersports in Dänemark ideal. Ein Kurs dauert zwischen zwei und sieben Tagen und sorgt für Bewegung und Action im Urlaub. Neulinge und Könner finden auf tourist-online.de, dem preiswerten und familienfreundlichen Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, Unterkünfte an Surfspots.

Hvide Sande

Hvide Sande ist eine Hafenstadt an der dänischen Nordseeküste Jütlands und liegt direkt auf einer Landzunge zwischen der Nordsee und dem Ringkøbing Fjord. Neben der touristisch interessanten Fischauktion jeden Morgen am Hafen, ist der Ort auch wegen seinen guten Bedingungen bei Kitesurfern beliebt. Der Spot verfügt über ein breites Flachwassergebiet mit Stehbereich und eignet sich daher perfekt für Anfänger. Aber auch Freestyler nutzen die Wellen für Sprünge und Tricks wie Basic and Air Jumps, Flips und Frontrolls. Beste Windbedingungen herrschen von April bis Juni sowie im Frühherbst. Am Strand gibt es eine Surfschule mit Shop, die in den Sommermonaten auch eine Wasserski- und Wakeboardanlage betreibt.

Unterkünfte in Hvide Sande:

Ferienhaus in Hvide SandeDas Ferienhaus „Hvide Sande“ liegt nur 400 Meter vom Ufer des Ringkøbing Fjordes entfernt. Die Unterkunft ist geschmackvoll und komfortabel eingerichtet mit großen Fenstern, die für einen optimalen Lichteinfall sorgen. Für Erholungssuchende stehen eine große Terrasse mit Gartenmöbeln, ein Kamin im Wohnzimmer sowie eine Sauna und ein Whirlpool im Bad bereit. Haustiere sind in dem Haus mit vier Schlafzimmern und einem offenen Obergeschoss (Hems) willkommen. Eine Woche kostet ab 356 Euro bei einer maximalen Belegung von zehn Personen.
www.tourist-online.de/233904

Doppelhaushälfte in Hvide SandeDie Doppelhaushälfte „Hvide Sande“ befindet sich in der gleichnamigen Fischersiedlung. Zu jeder Jahreszeit gibt es hier unzählige Freizeitangebote: Die Fjordseite ist ein wahres Eldorado für Angelfreunde und Windsurfer. Die Nordseeseite mit ihren Dünen und breitem Sandstrand lädt zum Sonnen, Baden und zu langen Spaziergängen an der frischen Luft ein. Außerdem gibt es einen Golfplatz, einen Tennisplatz, einen Wasservergnügungspark, mehrere Museen und Restaurants. Das hundefreundliche Haus mit einem Wohnzimmer samt Holzofen, drei Schlafzimmern, einem Hems, einer offenen Küche, einem Bad und einer Terrasse kostet pro Woche ab 326 Euro bei einer maximalen Belegung von acht Personen. www.tourist-online.de/706552

Hanstholm

Hanstholm ist der nordwestlichste Ort Jütlands und liegt auf der Insel Vendsyssel-Thy. Einige Seemeilen entfernt befindet sich das Hochseeangler-Paradies „Gelbes Riff“. Das Bunkermuseum sowie die Olsenbanden-Drehorte locken ganzjährig zahlreiche Gäste in die Stadt. Doch auch bei Kitern ist der Surfspot aufgrund seiner optimalen Thermik und den vielen Wellen beliebt. Ein Vorteil sind auch die kostenlosen Parkmöglichkeiten auf einer Dünenwiese direkt am Strand.

Unterkünfte in Hanstholm:

Hanstholm: Blick aufs MeerDas große, zweigeschossige Ferienhaus „Hanstholm“ liegt auf einem abgeschirmten Naturgrundstück, etwa 600 Meter vom Wasser entfernt. Zur haustierfreundlichen Unterkunft gehört ein schönes Terrassenareal mit Gartenmöbeln. Das Haus mit Wohnbereich samt Holzofen, vier Schlafzimmern, vollausgestatteter Küche und zwei Badezimmern verfügt auch über einen Balkon, von dem aus die Gäste die Dünenlandschaft überblicken. Für Erholung sorgen ein Zwei-Personen-Whirlpool sowie das Hallenbad im Vigsø-Ferienpark, zu dem die Urlauber freien Eintritt haben. Eine Woche kostet ab 366 Euro bei einer maximalen Belegung von zehn Personen. www.tourist-online.de/936295

Ferienpark Danland VigsøDer Vigsø-Ferienpark befindet sich inmitten schöner Natur in Thy, nahe der Stadt Hanstholm. Alle 174 Ferienwohnungen liegen dicht am kinderfreundlichen Strand und haben Zugang zum Badeland mit Wasserrutsche, Whirlpool und Warmwasserbecken. Der Park ist in drei unterschiedliche Dörfer mit unterschiedlich eingerichteten Haustypen aufgeteilt, in Dorf B befinden sich ausschließlich allergikerfreundliche Unterkünfte. Die Gäste profitieren zudem vom kostenfreien Highspeed-Internet. Weitere Angebote in der Region sind ein Fahrradverleih, eine Minigolfanlage, ein Neun-Loch-Golfplatz, eine Surfschule, eine Motocross-Strecke sowie eine Tennisanlage. Die Unterkunft mit einem Wohnzimmer samt Holzofen, zwei Schlafzimmern, zwei Hems, einer vollausgestatteten Küche, einem Bad und einer Terrasse kostet pro Woche ab 496 Euro bei einer maximalen Belegung von sechs Personen. www.tourist-online.de/430530

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.