· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Idyllische Unterkünfte, Brotzeit auf der Alm bei Kuhglockengeläut, gemütliche Hüttenabende bei Fondue und Raclette: Die Schweiz steht für erholsamen Urlaub in prächtiger Naturkulisse. Doch der teure Franken verschreckt immer mehr Touristen. Urlauber mit kleinem Geldbeutel müssen auf die Schweiz jedoch nicht verzichten: Über Hundert Schweizen gibt es in Deutschland und somit hat die Bundesrepublik die höchste „Schweizdichte“ der Welt. tourist-online.de, das preiswerte und familienfreundliche Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, bietet zahlreiche Ferienhäuser in der Holsteinischen, Sächsischen oder Fränkischen Schweiz an.

Holsteinische Schweiz:

Die Holsteinische Schweiz liegt im Osten des Bundeslandes Schleswig-Holstein und zählt zu den wichtigsten Tourismusregionen in Norddeutschland. Der Reiz der Region erklärt sich aus der abwechslungsreichen Landschaft. Urlauber können hier Schlösser in Eutin oder Plön besichtigen, bunte Märkte besuchen und historische Städte mit stattliche Gütern und Herrenhäusern sowie interessanten Museen erkunden. Besonders für sportlich Aktive gibt es viele Möglichkeiten wie zum Beispiel eine Wanderung auf dem Naturparkweg, der fünf Nationalparks verbindet, Radtouren auf dem ausgedehnten Routennetz oder Kanuwanderungen auf den mehr als 150 Seen. Hobby-Angler können mit dem Urlaubs-Fischereischein einfach und unkompliziert an den zahlreichen Gewässern angeln. Im Winter finden Freunde des Wintersports auf dem Bungsberg den einzigen Skilift in Schleswig-Holstein. Aber auch viele Veranstaltungen warten auf die Besucher: Hoch her geht es zum Beispiel bei dem Plöner Jazzfestival, der Eutiner BluesBaltica, der Dersauer Segelregatta und den Bosauer Sommerkonzerten.

Unterkünfte in der Holsteinischen Schweiz:

  • Alleinstehendes Reet-Ferienhaus in Panstorf, 130 Quadratmeter für maximal fünf Personen, Haustier erlaubt, Preis ab 900 Euro pro Woche, tourist-online.de/5431747
  • Ferienhaus in Malente, Drei-Zimmer für maximal drei Personen, Preis ab 353 Euro pro Woche, tourist-online.de/317525
  • Hochwertige Ferienwohnung in Malente mit Aussicht auf den Kellersee, 75 Quadratmeter für maximal zwei Personen, Haustier erlaubt, Preis ab 431 Euro pro Woche,
    tourist-online.de/2049226

Sächsische Schweiz

Die Sächsische Schweiz ist der deutsche Teil des Elbsteingebirges in Sachsen, südöstlich von Dresden, und ist geprägt durch eine bizarre Felslandschaft. Im gesamten Gebiet gibt es eine Reihe von Burganlagen, welche früher zum Schutz der Handelswege dienten und heute teilweise besichtigt werden können, wie zum Beispiel die Festung Königstein und die Burg Hohnstein. Die wilde Schönheit der Sandsteinfelsen in Deutschlands einzigem Felsennationalpark war schon bei den Romantikern beliebt. Heute stehen sie vor allem bei Kletterern und Wanderern hoch im Kurs. Aber auch immer mehr Szenen von Hollywood-Produktionen wie zum Beispiel „Inglourious Basterds“, „Cloud Atlas“ oder „Der König von Narnia“ werden hier gedreht. Bei Touren durch das Mittelgebirge kommen Radfahrer auf ihre Kosten. Kulturinteressierte profitieren von der Vielfalt exzellenter Kunst- und Kulturangebote der Region.

Unterkünfte in der Sächsischen Schweiz:

  • Reihenhaus mit Swimmingpool in Sebnitz, 40 Quadratmeter für maximal zwei Personen, Haustier erlaubt, Preis pro Woche ab 438 Euro pro Woche, www.tourist-online.de/6546841
  • Gemütliche Unterkunft mit Garten und Pool in Mittelndorf, 50 Quadratmeter für maximal drei Personen, Haustier erlaubt, Preis pro Woche ab 346 Euro,
    tourist-online.de/9133767
  • Ferienwohnung mit Elbblick und Whirlpool in Wehlen, 80 Quadratmeter für maximal sechs Personen, Haustier erlaubt, Preis auf Anfrage, tourist-online.de/2598262
  • Ferienhaus mit traumhafter Aussicht auf die Altstadt von Pirna, 40 Quadratmeter für maximal drei Personen, Haustier erlaubt, Preis pro Woche ab 398 Euro,
    tourist-online.de/447667
Sächsische Schweiz, Elbsandstein Gebirge

Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz ist der nördliche Teil der Fränkischen Alb und erstreckt sich über Teile der Landkreise Bamberg, Bayreuth und Forchheim. Als eine der ältesten Urlaubsregionen Deutschlands zieht die Gegend Erholungssuchende, Wanderer und Naturfreunde an. Aufgrund der engen und kurvenreichen Straßen ist die Gegend außerdem sehr beliebt bei Motorradfahrern und Kanufahrer toben sich auf dem Fluss Wiesent aus. Mit über 6.500 Routen ist die Fränkische Schweiz auch eines der am besten erschlossenen Klettergebiete der Welt. Darüber hinaus gibt es Höhlen zu erforschen und mehrere Burgen entlang der Burgstraße zu entdecken. Mit über 70 Brauereien zählt die Fränkische Schweiz zu den Regionen mit der größten Brauereidichte in der Welt. Für Unternehmungslustige gibt es zudem das ganze Jahr über zahlreiche Feste wie die weltbekannten geschmückten Osterbrunnen, die Kirschblüte im April, das Kürbisfest im Herbst sowie das Lichterfest im Winter.

Unterkünfte in der Fränkischen Schweiz:

  • Moderne Holzhütte mit eigener Sauna in Almos, 65 Quadratmeter für maximal vier Personen, Preis auf Anfrage, tourist-online.de/8420208
  • Mediterran eingerichtete Ferienwohnung mit Garten in traumhafter Umgebung in Wichsenstein, 65 Quadratmeter für maximal drei Personen, Haustier erlaubt, Preis pro Woche ab 345 Euro, tourist-online.de/768891
Fränkische Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*