Halloween im Europa Park Rust bei Freiburg

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

„Mysteria – Castillo Mystico“ präsentiert dem Europa Park Rust bei Freiburg eine gruselige Festivalwoche zu Halloween. Das gespenstische Spektakel findet jeden Abend vom 29.10.2011 bis zum 06.11.2011 im größten deutschen Freizeitpark statt.
Die Halloween-Festivalwoche im Europa Park Rust in der Nähe von Freiburg steht in diesem Jahr unter dem Motto "Mysteria – Castillo Mystico". Gruselige Wasser- und Feuerspiele, akrobatische Höhepunkte sowie fantastische Laser- und Lichtshows sorgen für ein unheimliches Vergnügen im Reich des Spuks, der Finsternis sowie der Schatten und Gespenster. Die Parade der Kobolde, der Geister und nächtlichen Ungeheuer sorgt bei der SWR3-Halloween-Party für Feierlaune bei Nacht sowie für Nervenkitzel und Gänsehaut. Das Spektakel "Mysteria – Castillo Mystico" lässt die Besucher erschauern und ist gleichzeitig ein schaurig-schönes Erlebnis. Einzigartige Akrobatik, ausgefallene Tanzeinlagen sowie musikalische Leckerbissen gehören zu den Höhepunkten der Show "Mysteria – Castillo Mystico". US-Sänger Marc Terenzi wird als "Special Guest" ...

Ruf Reisen: Zum Firmenjubiläum gibt es ein Marken-Relaunch

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Den Reiseveranstalter Ruf Jugendreisen gibt es bereits seit 30 Jahren. Pünktlich zum Firmenjubiläum präsentiert sich die bekannte Marke für Abireisen, Gruppenreisen, Jugendreisen, Klassenfahrten und Kinderreisen in einem neuen Gewand.
Der Bielefelder Reiseveranstalter Ruf Reisen ist für die Zukunft gut gerüstet. Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums gibt es ein Marken-Relaunch. Unter dem neuen Namen "Ruf" werden ab sofort nicht nur Reisen für Kinder, Jugendliche und Schulklassen angeboten, sondern langfristig auch attraktive Ruf Events und spezielle Ruf Hotels. Das Markenberatungsunternehmen Interbrand stand dem Reiseunternehmen Ruf Reisen mit Rat und Tat zur Seite. Somit konnte schnell und erfolgreich eine neue Corporate Identity erarbeitet werden. Ruf präsentiert sich nun in einem jugendlich frischen Stil und dennoch seriös, wie es von einem Reiseveranstalter erwartet wird. Jens Grefen von Interbrand betonte noch einmal die Wichtigkeit eines seriösen Auftretens, denn schließlich geht es hierbei um das ...

Familienurlaub in Dänemark: Legoland baut neue Attraktion

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Das Legoland Billund gehört schon seit der Gründung im Jahre 1968 zu den beliebtesten Attraktionen für Dänemark Urlauber und vor allem natürlich für all diejenigen, die Ihren Familienurlaub im skandinavischen Königreich verbringen. Jetzt plant der Freizeitpark einen weiteren Themenkomplex. Das "Polar Land" soll mit einem Investitionsaufwand von rund zehn Millionen Euro den Urlaub in Dänemark und einen Besuch des Freizeitparks noch abwechslungsreicher und spannender machen.
Wer in Dänemark Urlaub macht, insbesondere wenn er im Familienurlaub mit Kindern unterwegs ist, wird ab dem Mai 2012 nicht am "Polar Land" vorbeikommen. Denn dann, einen Monat nach der Eröffnung der neuen Saison, soll dieser neue Themenbereich den Betrieb aufnehmen. Der Komplex wird dir größte Investition darstellen, die Legoland seit seiner Gründung getätigt hat. Er soll eine Fläche von 12.500 Quadratmetern umfassen. Die Idee, die hinter dem Konzept steht, ist die Verbindung aus einem attraktiven Freizeitpark, atemberaubenden Fahrgeschäften und einem Zoo. Dieses Konzept lässt sich auch bei dem Höhepunkt des Polarlandes erkennen. Hierbei handelt es sich um eine aufwändig gestaltete Achterbahn, die neben Bergen und einem Wasserfall nicht nur riesenhafte ...

Positive Entwicklung für den Tourismus in Namibia

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

In Namibia, der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika, nimmt die Bedeutung des Tourismus für die Wirtschaft des Landes immer mehr zu. Im Jahr 2010 haben 984.000 Urlauber das heiße Land im Südwesten des afrikanischen Kontinentes besucht.
Bei einem Urlaub Afrika kennen zu lernen, wird immer beliebter. Wie stark der Tourismus Afrika unterstützen kann, zeigt sich heute schon in besonderem Maße in den nordafrikanischen Ländern. Während sich dort beim Urlaub Afrika als Strandparadies erleben lässt, fasziniert Namibia vor allem durch seine herbe Natur und die kulturelle Vielfalt. Dies hat dazu geführt, dass nicht nur die Besucherzahl stieg, sondern sich im vergangenen Jahr auch die durchschnittliche Dauer eines Aufenthaltes auf 19 Tage steigerte. Damit blieben die Gäste zwei Tage länger in dem Land. Zusammen mit den Franzosen und Niederländer bilden die deutschen das größte Kontingent an Urlaubern auf. Im Vorjahr stieg die Zahl derjenigen Deutschen, die sich für den ...

Gibt es in Ägypten bald ein Bikini-Verbot?

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Jedes Jahr verbringen unzählige Touristen ihren Urlaub in Ägypten. Das ist auch kein Wunder, denn das Land am Nil beeindruckt nicht nur mit bedeutenden kulturellen Städten und Sehenswürdigkeiten, sondern vor allem mit Sonne, Strand und Meer. Aufgrund der politischen Situation sind die Besucherzahlen jedoch merklich gesunken. Nun sorgt auch noch ein eventuelles Bikini-Verbot in Ägypten für neuen Diskussionsstoff.
Die ägyptische Übergangsregierung hat im Februar Mounir Fakhry Abdel Nour zum Tourismusminister ernannt. Keine leichte Aufgabe, denn einen Urlaub in Ägypten können sich, seit der Revolution im Frühling, viele Menschen derzeit nicht vorstellen und meiden das sonst so beliebte Reiseziel. Die Besucherzahlen sprechen für sich und stellen nicht nur den Tourismusminister, sondern auch die rund 3,3 Millionen Beschäftigten des Landes, vor weitreichende wirtschaftliche Probleme. Trotzdem ist Tourismusminister Nour optimistisch, denn für die Wintersaison ist bereits ein Aufschwung erkennbar. Leider erscheinen schon heute die nächsten schwarzen Wolken am sonst so blauen Himmel Ägyptens. Am 28. November sind Parlamentswahlen in Ägpyten und die Muslimbrüder streben 40 Prozent ...

Saudischer Prinz will höchstes Gebäude der Welt bauen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Nahe der saudi-arabischen Hafenstadt Dschidda soll in den nächsten Jahren das höchste Gebäude der Welt entstehen. Das kündigte der Investor Prinz Walid Bin Talal auf einer Pressekonferenz an.
Geplant hatte es der saudische Prinz Walid Bin Talal schon seit einigen Jahren: Er will sich für das höchste Gebäude der Welt verantwortlich zeichnen. Das Projekt verzögerte sich aber. Beobachter machen dafür die Finanzkrise verantwortlich, die auch am Vermögen des saudischen Prinzen nicht spurlos vorbeigegangen sein soll. Nun konkretisiert sich das Vorhaben: Der Turm mit dem Namen Kingdom Tower soll über 1.000 m hoch sein und ein Hotel, zahlreiche Luxus-Appartements und Büros beherbergen. Nach Fertigstellung würde er den Burj Chalifa in Dubai als größtes Gebäude der Welt ablösen. Eine exakte Angabe der anvisierten Höhe gibt es noch nicht. Ein Entwurf hinsichtlich des Aussehens wurde dagegen veröffentlicht: Der Turm wird ...

BELLEVUE Ferienhaus: Neues Portal für traumhafte Ferienhäuser und Ferienwohnungen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Das neue Internet-Portal BELLEVUE Ferienhaus bietet ein umfassendes und auf dem deutschen Markt einzigartiges Angebot an hochwertigen und handverlesenen Ferienimmobilien.
BELLEVUE Ferienhaus, eine neue Urlaubsplattform mit besonderer Note, bietet handverlesene Urlaubsdomizile aus aller Welt an und lässt die schönste Zeit des Jahres – den Urlaub – unvergesslich werden. Dabei stehen die Exklusivität und Qualität der Reise im Vordergrund, aber auch die Freiheit einer eigenen Unterkunft am Urlaubsort wird von den Urlaubern geschätzt. Bei allen Angeboten im Produkt-Portfolio von BELLEVUE Ferienhaus handelt es sich um besondere Objekte in den begehrtesten Urlaubsregionen der Welt. Eine unabhängige Redaktion prüft vor der Veröffentlichung kritisch, ob das jeweilige Objekt tatsächlich den Qualitätsmaßstäben in puncto Lage, Aussicht, Architektur und Ausstattung genügt. Aktuell beläuft sich der Bestand auf ca. 5.000 ausgewählte Objekte. Unter diesen handverlesenen Luxus-Objekten finden ...

TUI erweitert Flugkapazitäten

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Expansion von TUI geht auch im Sommer 2011 weiter. Wie das Unternehmen auf der ITB in Berlin verkündete, will man das Sitzangebot in den nächsten Monaten um rund 185.000 zusätzliche Flugplätze aufstocken.
Mit einem Plus von 4.500 Plätzen nach Antalya, 4.700 mehr Plätzen nach Palma de Mallorca und einer Kapazitätserweiterung von 1.500 Sitzen bei Flügen nach Bulgarien summieren sich die zusätzlichen Flugplätze ab dem Frankfurter Flughafen auf stolze 10.700 Sitze. Dies toppt nur noch die Erhöhung um 21.600 Plätze, die TUI ab Stuttgart vornimmt. Flüge nach Antalya bieten ab der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt künftig 12.600 zusätzliche Sitze, 4.000 zusätzliche Passagiere sollen nach Fuerteventura und 5.000 mehr auf die Kapverden transportiert werden. Auch ab dem Münchener Flughafen werden die Flüge nach Antalya um etwa 2.200 Sitze, sowie nach Palma de Mallorca um 1.400 Plätze aufgestockt. Ab dem fränkischen Nürnberg können weiter 2.200 mehr Gäste nach ...

Niederlande: Zahl der Touristen ist weiter gestiegen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Niederlande sind nach wie vor ein beliebtes Reiseziel. Im Jahr 2010 konnte das Land zwischen Nordsee und der Grenze zu Deutschland und Belgien einen starken Zuwachs an Touristen verbuchen.
Das gepflegte und übersichtliche kleine Land mit seinen Kanälen und flachen Landschaften, reizvollen alten Städten und den feinsandigen Stränden an der Nordsee zieht Alleinreisende, Paare, Familien mit Kindern und Gruppen gleichermaßen an. Niederlande-Fans schätzen vor allem die gepflegte Infrastruktur, die gemütliche Ausstrahlung und die unkomplizierte Art der Einwohner. Viele Niederländer sprechen oder verstehen darüber hinaus auch Deutsch, so dass auch Reisende ohne Niederländisch-Kenntnisse dort in der Regel gut zurecht kommen. Zudem sind die Niederlande als Reiseland nach wie vor günstig und die Lebenshaltungskosten während des Urlaubs halten sich in Grenzen. Wegen des Angebots an gut ausgebauten und mordernen Campingplätzen fühlen sich auch Camper in den Niederlanden wohl. Amsterdam ist unter den ...

Touristikwelt erstmals auf der Rheinland-Pfalz Ausstellung

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Auf der vom 19. bis zum 27. März 2011 stattfindenden Rheinland-Pfalz Ausstellung wird erstmals die Ausstellungssparte "Urlaub" zu einer eigenen Messe der Touristikwelt umgewandelt. Auf 1.500 m² Ausstellungsfläche erfährt der Besucher an drei Tagen alles zum Thema Urlaub.
Die Rheinland-Pfalz Ausstellung findet vom 19. bis zum 27. März 2011 auf dem Messegelände in Mainz-Hechtsheim statt. Sie gilt als die größte Verbrauchermesse der Region: auf rund 80.000 Quadratmetern Messegelände erfährt der Besucher alles rund um den täglichen Bedarf und die private Investition. Erstmalig ist aber in diesem Jahr der Ausbau des Messesegments "Urlaub" zu einer eigenen, vollständigen Reisemesse, der "Touristikwelt" vorgesehen. Diese findet vom 19. bis zum 21. März statt. Auf etwa 1.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren dann weit mehr als 60 Aussteller ihr Urlaubsangebot. Im Fokus steht hierbei vor allem das Reiseland Deutschland. Die Besucher können sich über eine reichhaltige Angebotspalette an Urlaubangeboten in die ...