25 Jahre Fall der Berliner Mauer

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Mit tourist-online.de zu den Feierlichkeiten nach Berlin! Die Hauptstadt und Kulturmetropole Deutschlands feiert 2014 das 25-jährige Jubiläum des Mauerfalls, mit dem Deutschland wieder vereint wurde. Wir stellen Ihnen tolle Unterkünfte für einen Städtetrip in Berlin vor!
2014 feiert Berlin das Jubiläum des Mauerfalls im Jahr 1989. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das Wochenende vom 8. bis zum 9. November 2014 mit einer großen Licht-Installation. Besucher spazieren entlang einer Lichtgrenze, dem ehemaligen Mauerverlauf, quer durch Berlin. Daneben gibt es zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen rund um die Wiedervereinigung Deutschlands. tourist-online.de, das preiswerte und familienfreundliche Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, präsentiert anlässlich des Jahrestages zwei schöne Unterkünfte in der Hauptstadt. Beide Ferienwohnungen liegen im Herzen Berlins und sind so der perfekte Ausgangspunkt für Erkundungstouren und die Veranstaltungen anlässlich des Gedenktages.

Pocket Reiseführer – Berlin

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Berlin ist zu recht eine der angesagtesten Städte in Europa. Kaum eine andere Millionen Metropole macht Geschichte spürbar und vereint gleichzeitig Kultur, Kreativität, Fashion & Lifestyle und ein aufregendes Nachtleben.
Must See Berlins Sehenswürdigkeiten verteilen sich auf die komplette Stadt. Neben dem Regierungsviertel, mit dem Reichstagsgebäude und dem Bundeskanzleramt, gibt es viele historische Stätten in Ost- und Westberlin. Viele Sehenswürdigkeiten können leicht zu Fuß bei einem Rundgang erreicht und besichtigt werden. So kann man beispielsweise bei einem Spaziergang den Reichstag, das Brandenburger Tor, den Checkpoint Charlie, den Fernsehturm auf dem Alexander Platz und das Holocaust-Mahnmal besichtigen. Tipp: die Buslinie 101 fährt fast dieselbe Route wie die meisten Sightseeing-Busse und ist daher eine günstige, bequeme und flexible Alternative, um sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt anzusehen. Bequem mit dem Schiff kann man Berlin von der Spree aus besichtigen. Verschieden Routen führen an interessanten Plätzen und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel, der Museumsinsel oder dem ...

Berlin beliebtestes Reiseziel Deutschlands

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Europas führendes Online Hotelbuchungs- portal HRS, hat die Buchungen des Jahres 2009 ausgewertet und dabei einige besondere Entwicklungen festgestellt: Gegen den weltweiten Trend sind die Übernachtungspreise in Deutschlands mittleren und kleineren Städten gestiegen und die Inselhauptstadt London zählt nicht zu den zehn teuersten Städten. Als beliebteste Reiseziele in Deutschland konnte HRS Berlin, München und Hamburg ausmachen. Hier wurden die meisten Buchungen verzeichnet, wobei Dresden mit 14 Prozent Buchungssteigerung gegenüber dem Vorjahr am Stärksten zulegen konnte. Dies könnte im Zusammenhang mit dem gegenüber dem Vorjahr gesunkenen Durchschnittspreisen für Hotelübernachtungen liegen. Alle Top10 Städte lagen 2009 unter dem Vorjahresdurchschnitt, wobei die Preise in Düsseldorf mit 13% am ...

Hotel „Zu den drei Glocken“ am Lustgarten

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Viele, die Berlin kennen und lieben gelernt haben, werden sich denken: "Ein neues Hotel am Lustgarten?" Doch der Schein trügt! "Jein" lautet die Antwort, die die Berlin Tourismus Marketing GmbH, kurz BTM, auf ihrer Internetseite gibt. Die GmbH hat sich gemeinsam mit den Oberen der evangelischen und katholischen Kirchen eine himmlische Idee einfallen lassen. Um die teilweise marode Dom-Kuppel sanieren zu können wurde ein Gewinnspiel gestartet um die Spendenfreudigkeit anzukurbeln. Der Hauptgewinn sind zwei Übernachtungen in gemütlichen Gästezimmern, mit atemberaubenden Blick über den Lustgarten, im Glockenturm des historischen Bauwerks. Die Vorsitzende des Domkirchenkollegiums, Frau Irmgard Schwaetzer, freut sich über das Engagement der Tourismus-Manager, das Gewinnspiel sei ein willkommender Beitrag zu Rettung der Dom-Kuppel. Um den Hauptgewinn abstauben zu können müssen übrigens keine ...