Pocket Reiseführer – Istanbul

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Stadt mit drei Namen, auf zwei Kontinenten und mit 3000 Jahren lebendiger Geschichte – Istanbul, ehemals Konstantinopel und Byzantion ist heute noch Metropole für Kultur und Sehenswertes. Sei es mit ihrem Erbe aus 1000 und einer Nacht, der blauen Moschee, der Hagia Sophia oder dem Hamam am Tage oder aber einer Jazz- und Jugendszene bei Nacht: Istanbul lädt uns ein, lebendiger als je zuvor.
Must See Der europäische und der asiatische Teil der Stadt werden durch das Goldene Horn, einer Bucht des Bosporus voneinander getrennt. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich im südlichen Teil auf der europäischen Seite. Allein die Galatabrücke, die über den Bosporus führt, ist schon sehr sehenswert. Die zweigeschossige Brücke ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, auf der sich viele kleine Tavernen und Geschäfte eng aneinander reihen. Vom 62 Meter hohen Galata-Turm aus hat man einen tollen Blick über die Stadt. Die berühmte Hagia Sophia war einst eine byzantinische Kirche, die später zur Moschee umgebaut wurde und heute als Museum dient. Die Sultan-Ahmed-Moschee ist ein weiteres besonderes Bauwerk in Istanbul, das sechs Minarette besitzt. Sie wird auch Blaue Moschee genannt und ist für Touristen über einen separaten Eingang ...

Pocket Reiseführer – Paris

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Genießen Sie das französische Flair innerhalb der malerischen, alten Gassen, lassen Sie sich vom Charme der Franzosen mitreißen und entdecken Sie die Vielseitigkeit der Pariser Stadtteile. Wer noch nie in die Stadt der Liebe gereist ist, sollte dies unbedingt nachholen.

Must See

Natürlich steht der "Eiffelturm" ganz oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten, die man in Paris unbedingt gesehen haben sollte. Der Eiffelturm ist DAS Wahrzeichen der Stadt und nimmt seit seiner Fertigstellung im Jahr 1889 eine wahrhaft überragende Stellung in Paris ein. Wer gut zu Fuß ist, kann die Treppen des Eiffelturmes ohne Aufzug erklimmen. Auf 3 Ebenen bietet sich eine wunderschöne Aussicht über ganz Paris. Auf den ersten beiden Etagen ist je ein Restaurant untergebracht, jedoch sind diese recht hochpreisig. Rund um den Eifelturm findet man allerdings auch kleine Geschäfte, die leckeren Wein und Käse anbieten oder aber urige gemütliche Bistros in denen man sich mit Café und Croissant gemütlich machen kann. Im Zentrum des "Place Charles de Gaulle" befindet ...

Pocket Reiseführer – München

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Auf geht’s in die Stadt der Brenz’n, Lederhosen und bayrischen Gemütlichkeit: München. Dass die Stadt jedoch einiges mehr zu bieten hat, zeigt unser Pocket Reiseführer.
Must See In München gibt es wahnsinnig viel zu sehen. Und neben den klassischen Sehenswürdigkeiten –dem Rathaus am Marienplatz, dem Viktualienmarkt, dem Stachustor, dem Odeonsplatz samt Theatinerkirche, dem Isartor uvm. – gibt es noch einige Highlights, die man gesehen haben sollte, bevor man wieder abreist. Dazu zählt zum Beispiel der Gärtnerplatz. Eine kleine grüne Oase und ein schöner Platz zum neue Kraft tanken, nicht weit vom Viktualienmarkt entfernt. Rings herum finden sich auch kleine Cafès und Boutiquen. Auch den Hofgarten am Odeonsplatz, den Königsplatz, die Münchner Freiheit und die Asamkirche in der Sendlingerstraße sollte man gesehen haben, bevor man wieder abreist. Ein weiteres Highlight, das auch bei den Einheimischen immer wieder großer Beliebtheit erfreut, ist es im Sommer den Surfern am Eisbach zu zusehen. Im ...

Pocket Reiseführer – Köln

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Dass Köln mehr zu bieten hat, als Karneval und Kölsch, zeigt unser Pocket Reiseführer und gibt einen Überblick über Sehenswürdigkeiten, Unterhaltungs- und Shoppingmöglichkeiten, sowie Restaurants und Clubs.

Must See

Das Wahrzeichen der Stadt und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands, ist ohne Zweifel der Kölner Dom. Seit 1996 zählt die Kathedrale zum UNESCO Weltkulturerbe. Der Aufstieg über eine schmale Treppe wird mit einem tollen Ausblick über die ganze Stadt belohnt. Das schöne Kölner Rathaus, das 4711-Haus, welches die Geschichte des berühmten "Eau de Cologne" erzählt sowie zahlreiche Museen und Kirchen gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Stadttore der ehemaligen Stadtmauern und das Rheinenergie-Stadion runden das Programm ab. Und auch die Kölner Altstadt mit ihren eng aneinander gebauten und bunt bemalten Häuschen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Eine alljährliche Attraktion ist der weltberühmte Kölner Karneval. Der Rosenmontagsumzug ist der ...