Runter mit den Klamotten! FKK-Ferienhausurlaub bei tourist-online.de: Tipps für textilfreie Ferien

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Bei Hitzerekorden mit Temperaturen um die 40 Grad ist derzeit wohl vielen danach, alle Kleidungsstücke von sich zu werfen. Ein FKK-Urlaub verspricht die Freiheit von allen Dresscodes. Bei tourist-online.de, dem preiswerten Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, finden Nudisten passende Angebote rund um den Erdball an den schönsten Stränden und in ausgewiesenen FKK-Anlagen.
Die Gründe, sich für einen "Nackt-Urlaub" zu entscheiden, sind sicherlich unterschiedlich. Für die einen stehen das unmittelbare, "ursprüngliche" Erleben der Natur oder ein allgemeines Gefühl von Freiheit im Vordergrund, für andere vielleicht eine nahtlose Sommerbräune. So heißt es beim Deutschen Verband für Freikörperkultur (DFK): "Naturismus ist eine Lebensart in Harmonie mit der Natur. "Welche Motivation auch dahinter steckt, eines haben die Anhänger der Freikörperkultur in der Regel gemeinsam: Es geht nicht um Erotik. Damit das so bleibt und alle Gäste sich wohl und sicher fühlen, gibt es einige Grundsätze zu beachten – allem voran die Beschränkung auf ausgewiesene FKK-Bereiche, um das Sittlichkeitsempfinden anderer Gäste nicht zu stören. Außerdem gilt: Keine Foto- oder Videoaufnahmen, kein Gaffen. Der respektvolle Umgang miteinander ist ...

Pocket Reiseführer – Düsseldorf

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Auf geht’s in die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens: Düsseldorf. Was die Stadt so alles zu bieten hat, zeigt unser Pocket Reiseführer.

Must See

Düsseldorf ist bekannt für die wunderschöne "Altstadt". Die kleinen Gassen und Plätze, sowie die "Rheinuferpromenade", mit einer Vielzahl von Cafés und Kneipen, bieten im Sommer die perfekte Kulisse für ein buntes Schaulaufen. Mehr als 260 Kneipen gibt es entlang der "Längsten Theke der Welt". In der Innenstadt gibt es aber auch viele kulturelle Highlights. Zu empfehlen ist zum Beispiel der "Kunst Palast" im Ehrenhof 4-5. Oder auch die "Kunstsammlung K21" mit schönen Werken aus der Gegenwartskunst. Wer sich für die Geschichte Düsseldorfs interessiert, der sollte sich das "Stadtmuseum" nicht entgehen lassen. Und wen es eher in die Vergangenheit zieht, der kann sich das "Neandertaler Museum" ansehen. Sehenswert ist auch der "Medienhafen in Düsseldorf". Hier haben sich internationale Star-Architekten sowohl an Wohn- ...

Pocket Reiseführer – Leipzig

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Leipzig, die größte Stadt Sachsens, trägt auch den Beinamen „die Bach-Stadt“ – in Anlehnung an den berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, der viele Jahre in Leipzig lebte und als Zeichen der großen musikalischen Tradition der Stadt. Kunst, Kultur, Shoppinggelegenheiten, Nachtleben und nicht zuletzt Leipzigs Bedeutung als Messestandort sorgen darüber hinaus dafür, dass Leipzig zu den beliebtesten Reisezielen für einen Städtetrip in Deutschland zählt.

Must See

In Leipzig sollte man auf jeden Fall einen Besuch in das älteste Kaffeehaus der Welt einplanen. In der kleinen Fleischergasse befindet sich das Café "Zum Arabischen Coffee-Baum", welches bereits 1694 gegründet wurde. Neben leckerem Kaffee und Kuchen kann man sich im Kaffee-Erlebnis-Museum auf mehreren Stockwerken rund um das Thema Kaffee informieren. Die "Leipziger Oper" ist nicht nur wegen der Darbietungen sehr sehenswert, sondern auch äußerlich - vor allem bei Nacht, wenn das Gebäude beleuchtet ist. Das Wahrzeichen der Stadt ist das "Völkerschlachtdenkmal". Es ist beeindruckende 91 Meter hoch und erinnert an die Schlacht aus dem Jahr 1913. Von der Aussichtsplattform hat man außerdem einen fantastischen Blick über ganz Leipzig. Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie ist der "Freizeitpark BELANTIS", der im ...

Wald, Wasser, Ferienhäuser und der WWF

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Verbringen Sie einen Urlaub mit der ganzen Familie in einem modernen Ferienhaus und freuen Sie sich auf Badespaß in den aufregenden Wasserlandschaften der Anlage - und das alles im Naturschutzgebiet!
Urlaub in einem Holzhaus in der 435 Hektar großen Ferienhausanlage "Moselle – Les Trois Forêts" ist ein besonderes Erlebnis für Familien. Der autofreie Park in der französischen Region Lothringen wurde in Zusammenarbeit mit dem französischen WWF entworfen. Das "grüne Herz" der Anlage bildet ein 58 Hektar großes Waldschutzgebiet, das von einem Fluss durchquert wird. Urlauber genießen den Komfort einer modernen großen Urlaubsanlage, ohne auf das ursprüngliche Naturerlebnis verzichten zu müssen. Die Ferienhäuser sind schnell und einfach über tourist-online.de, das preiswerte und familienfreundliche Buchungsportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit, zu buchen.

Pocket Reiseführer – Dresden

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Elbe teilt Dresden in zwei Teile – westlich des Elbufers findet man die historische Altstadt, während sich östlich die Neustadt entwickelt hat. Beide Stadtteile bieten zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten.

Must See

Ein Must See ist auf jeden Fall die Dresdener Altstadt. Die meisten Gebäude stammen aus dem Anfang des 19. Jh. und sind in der Renaissance und damit im barocken Stil erbaut worden. Besonders empfehlenswert ist die Besichtigung der "Frauenkirche". Sie wurde im 18. Jh. von dem Architekten Georg Bähr erbaut und diente damals wie auch heute als Wahrzeichen zur Toleranz und Frieden. Geführte Rundgänge und Audioguides sind gegen Gebühren vor Ort buchbar. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die "Semperoper", die von Gottfried Semper erbaut und im zweiten Weltkrieg durch die Alliierten zerstört wurde. Nach ihrem Wideraufbau im Jahre 1985 finden dort heute noch Opern, Konzerte, Führungen und der alljährliche "Semperopern-Ball" statt. Die sächsische Metropole verfügt über einige weitere Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise den ...

Winterreiseziel Deutschland – Entdecken Sie die schönsten Ecken in der Heimat!

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Warum eigentlich immer in den Winterurlaub nach Österreich fahren oder gar weit weg in die Sonne fliegen? Deutschland ist das ganze Jahr über ein interessantes Reiseziel, das vor allem im Winter mit seiner Vielseitigkeit und seiner natürlichen Beschaffenheit überzeugen kann. Nicht weit von Zuhause kann man romantisch zu zweit oder mit der gesamten Familie einen wunderbaren Winterurlaub verbringen – dank komfortabler Unterkünfte in reizvoller Umgebung.
Die meisten Winterurlauber denken oft gar nicht daran, dass Deutschland ein ideales Reiseziel darstellt – auch für Wintersportler. Die Bedingungen in unseren deutschen Mittelgebirgen und dem Alpenvorland sind vor allem für Anfänger, aber auch für gelernte Skifahrer und Snowboarder in den Wintermonaten oft optimal. Hinzu kommt das große zusätzliche Freizeitangebot rund um die Ferienunterkünfte. Sightseeing macht auch im Winter Spaß! Es ist alles nur eine Frage der Kleidung. Auf den vielen Weihnachtsmärkten hält man sich zudem mit heißen Getränken warm und Winterliebhaber sprechen ohnehin von einem ganz besonderen Charme, den Großstädte im Winter ausstrahlen.

Die deutschen Alpen – da schlägt das Skifahrer-Herz höher

Das Alpenvorland und die deutschen Alpen sind vor allem für Wintersportler ein wahres Paradies im eigenen Land. An den ...

Gesundheitsreisen nach Spanien

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Spanien - das Land, das den perfekten Sommerurlaub verheißt, hat noch viel mehr zu bieten. Für gesundheitsorientierte Urlauber gibt es hier ein ansprechendes Angebot an Unterkünften und Freizeitangeboten, bei denen Wellness & Gesundheit groß geschrieben werden.
Spanien hat viele Gesichter. Verbinden viele einen Aufenthalt in Spanien immer noch ausschließlich mit dem berühmt berüchtigten Ballermann, können wir Ihnen versichern, das Land am Mittelmeer hat viel mehr als das zu bieten. Haben Sie beispielsweise schon mal an eine Gesundheitsreise nach Spanien gedacht? Das Lieblingsurlaubsreiseziel der Deutschen bietet nämlich die perfekten Bedingungen für solch einen Urlaub.

Spanien - das Land für Ihre Gesundheitsreise

Spanien ist reich an Thermalquellen, schon lange wurde dieses große Vorkommen entdeckt, sodass Heil- und Thermalbäder zu Spaniens Assen im Ärmel zählen, wenn es um den Gesundheitstourismus geht. Dem spielt auch das milde Klima zu, sodass einige wichtige Gesundheitsanwendungen, wie z.B. Thalasso, hier perfekt ausgeübt werden können. Zwei Orte Spaniens, die sich für eine Gesundheitsreise bestens eignen, sind besonders ...

Pocket Reiseführer – Rom

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Rom ist eine atemberaubende Stadt mit besonderem italienischen Flair und imposanten historischen Bauwerken. Die angenehmste Reisezeit für einen Besuch in der italienische Hauptstadt ist im Herbst oder Frühling.

Must See

Rom hat unendlich viele Sehenswürdigkeiten, für deren Besichtigung man unbedingt mehrere Tage einplanen sollte, nicht zuletzt, da man bei vielen Sehenswürdigkeiten lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Kolosseum. Das größte römische Amphitheater erfreut sich einer großen Besucherzahl. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, kann man Tickets bereits vorab über das Internet bestellen. Einen tollen Blick auf das historische Bauwerk erhält man, wenn man sich von der Via die Fori Imperali nähert, denn auf der Nordwestseite ist die Fassade am besten erhalten. Unbedingt sehenswert ist auch das Forum Romanum, die wichtigste Ausgrabungsstätte der Stadt. Der Platz war einst ein wichtiger Treffpunkt der Bevölkerung und Schauplatz politischer Entscheidungen. Heute kann man dort noch viele interessante Überreste von ...

Pocket Reiseführer – Amsterdam

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die niederländische Hauptstadt mit den unzähligen Brücken und Grachten ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Hier gibt es Tipps und Infos für einen gelungenen Städtetrip nach Amsterdam.

Must See

In Amsterdam kommt man um die allgegenwertigen Brücken und Grachten nicht herum. Sie prägen das Stadtbild, erstrahlen abends in einem schönen Glanz und laden damit zu einem Spaziergang oder einem netten Abend am Wasser ein. Ein zentraler Treffpunkt ist der Hauptbahnhof von Amsterdam, denn hier starten alle Stadtrundfahrten mit Bussen und Booten. Zudem verbindet er Amsterdam mit großen Städten wie Berlin, Brüssel und Paris. Das imposante Bahnhofsgebäude wurde im Neorenaissancestil errichtet und der große Haupteingang soll an ein Stadttor erinnern. Vom Hauptbahnhof geht es weiter zum Königlichen Palast, der mit seinem großen Hof mitten im Zentrum auf dem sogenannten Dam liegt, dem zentralen Hauptplatz der Stadt. Der Palast ist jedoch nicht der Hauptsitz der königlichen Familie, sondern wird vorrangig für Staatsbesuche ...

Pocket Reiseführer – Frankfurt am Main

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Frankfurt am Main hat touristisch gesehen einiges zu bieten, wie unser Pocket-Reiseführer für die Mainmetropole beweist.

Must See

Die Banken und Hochhäuser von "Mainhattan" sind markant für das Stadtbild und formen die in Deutschland einzigartige Skyline. Im Bankenviertel haben sich die meisten großen Banken und auch die Europäische Zentralbank angesiedelt. Wobei die EZB in Naher Zukunft einen neuen Standort bezieht. Ein beliebtes Fotomotiv ist das Euro-Denkmal direkt am Willy Brand Platz. Einen fantastischen Blick über das Bankenviertel und Frankfurt hat man von der Aussichtsterrasse oder dem Restaurant des "Maintower" aus. Nicht weit vom Bankenviertel entfernt befindet sich am Opernplatz die Alte Oper. Das imposante Gebäude ist heute Veranstaltungsort von Konzerten und Veranstaltungen und am Abend wunderschön beleuchtet. Die Altstadt befindet sich rund um den Römer und nahe dem Main. Sehenswert sind außerdem der Kaiserdom und die Paulskirche. Das ...