Die Umwelt spielt beim Reisen wieder eine Rolle

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Eine internationale Studie hat nun eine absolute Trendwende in der Reisebranche ans Licht gebracht: Während Reisen vor Jahren noch Ablenkung vom Alltag und Genuss war, stehen Reisen jetzt in der Verantwortung im Einklang mit den persönlichen Wertvorstellungen zu stehen. Bedachtes Konsumieren wird erwartet, "grün" Reisen sollte man. Bei der Studie auf dem "Know" Magazin wurden 2.357 Menschen aus Frankreich, den USA und dem UK befragt. Die Agentur Euro RSCG hat die Studie durchgeführt und Veränderungen des Bewusstseins der Verbraucher und die dadurch entstandenen neuen Reisegewohnheiten veranschaulicht. Über Jahre hinweg lag der Grund des Reisens darin, der Realität temporär zu entkommen und dabei eine Menge Spaß zu haben, doch nun geht es vielmehr ...

Einheitliches Siegel für nachhaltigen Urlaub

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Nicht nur aufgrund der stetig wachsenden Energiepreise suchen immer mehr Menschen nach Möglichkeiten auf die Umwelt zu achten. Ob Solarstrom oder bei nachwachsenden Rohstoffen, der Umweltschutz spielt eine immer größere Rolle vor allem auch beim Marketing. Dabei ist man als Kunde auch bereit etwas höhere Kosten in Kauf zu nehmen, wobei sich dieses Phänomen nun auch auf die Tourismusbranche ausbreitet. Urlaub unter ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards, das sollen Mittlerweile über 400 Qualitätssiegel die es weltweit gibt garantieren. Alleine in Deutschland sind über 50 von ihnen zu finden, welche alle möglichen Kriterien beurteilen wollen. Doch bei dieser Masse an Angeboten ist es für den Urlauber kaum nachvollziehbar welche Bedingungen an die ...

ITB in Berlin im März 2010

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

In Kürze ist es wieder so weit. Die Internationale Tourismus Börse, kurz ITB in Berlin findet dieses Jahr vom 10. bis 14.03.2010 statt. Wieder treffen sich alle, die etwas mit Urlaub zu tun haben. Menschen, die in dieser Sparte arbeiten und Leute, die sich über die neuesten Reiseziele und Trends informieren möchten. Die größte und erfolgreichste Touristik-Messe zieht jährlich zehntausende Besucher an. Rund 11000 Aussteller aus über 170 Ländern machen die ITB zur führenden Plattform im Bereich der Reise. Die ITB sorgt jährlich für eine Ausstellerzufriedenheit von 92% und Umsatz von rund 5 Millarden Euro. Die Kombination aus Fachausstellung und Publikumsmesse macht diese Messe so erfolgreich. Einerseits können sich die Fachmänner austauschen und dadurch ...

Südamerika einmal anders

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Mit Beginn des neuen Jahres 2010 finden wir unter der großen Anzahl der Reiseveranstalter einen neuen Spezialisten für Südamerika. Der Kölner Reiseveranstalter Machu Picchu Travel Südamerika Reisen startet das neue Jahr mit einer Niederlassung in Lima und setzt sein Hauptaugenmerk auf die Reisesparten Erlebnis-, Begegnungs- und Aktivreisen. Aber auch Gourmet- und Literaturreisen bieten dem Südamerikaliebhaber jede Gelegenheit diese wunderschöne Reiseregion individuell zu erkunden. Mit dem Konzept des Veranstalters soll auch der umweltverträgliche Tourismus und die damit verbundenen lokalen Projekte in der Region gefördert werden. Außergewöhnliche und individuelle Reisekonzepte werden für den Urlauber entwickelt und auch Wunschreisen zusammen gestellt. Die Angebote gelten für Ecuador, Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, ...

Trend zu nachhaltigem Urlaub

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Nachhaltiger Urlaub – eine andere Bezeichnung für ökologisch und sozial korrekten Urlaub – ist durch die immer gegenwärtiger werdenden Diskussionen um den Klimawandel und die Folgen der Globalisierung ein Trend-Thema geworden. Immer mehr Reiseveranstalter bieten Reisen für Urlauber an, die Ihr Gewissen durch eine Urlaubsreise mit den sonst üblichen Folgen für die Umwelt beispielsweise nicht belasten möchten und im Gegenteil sogar noch nebenbei sinnvolle Projekte unterstützen können. So bietet der Reiseveranstalter One World in Zusammenarbeit mit dem WWF Reisen mit fachkundiger Begleitung in die Orang-Utan-Schutzgebiete im Regenwald an. Durch eine genau ausgerechnete Spende an eine Klimaagentur kann man anschließend auch die Umweltbelastungen, welche durch den Flug entstehen, wieder ausgleichen....