Europas Wasserstraßen – Urlaub mit dem Hausboot

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Familienurlaub mal anders, dies gestaltet sich mit einem Hausboot. Alleine in Deutschland gibt es mehr als Siebenhundert Kilometer Wasserstraße, für die kein Bootsführerschein erforderlich ist. Da Hausboote auch bei den Reiseveranstaltern immer mehr im Kommen sind, werden die Angebote und die Auswahl an Booten und Regionen immer größer. Momentan können sich Wasserratten und Fluss-Liebhaber Hausboote in Deutschland, den Niederlanden, Polen, Frankreich und einigen Südeuropäischen Ländern mieten. Die Boote bieten Schlafplätze, je nach Größe, für zwei bis zwölf Personen und sind wie eine kleine Wohnung ausgestattet.

Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern vom Wasser aus

Vor allem in Ostdeutschland gibt es viele Gewässer und kleinere Wasserstraßen auf denen die Hausboote fahren dürfen. ...

Fernreisen in die USA immer beliebter

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Viele Touristen zieht es inzwischen immer häufiger in Ferne. Besonders beliebt bei den Fernzielen sind die USA. Hier schätzen die Urlauber vor allem die großen Städte und die vielseitige Landschaft. Der klassische Nordamerika-Urlaub besteht aus einer Rundreise durch Stadt und Land und endet meist mit einer Badeverlängerung. Dieser Trend geht natürlich auch an den Reiseveranstaltern nicht spurlos vorüber. Die großen deutschen Veranstalter erweitern ihr Hotelkontingent, so dass vor allem Individualtouristen davon profitieren. Doch auch die Rundreiseangebote bieten für sämtliche Regionen ein großes Spektrum. Egal ob Kombinationen aus Natur und Städtetrip, oder eine Rundreise durch die Nationalparks, hier findet jeder das passende Programm für sich.

Der sonnige Westen

Kalifornien mit dem ewig ...

Angelurlaub in Norwegen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die skandinavischen Länder mit ihrem enormen Wasserreichtum bieten deale Voraussetzungen zum Angeln. Besonders Norwegen eignet sich perfekt für einen abwechslungsreichen Angelurlaub.
Die vielen Fjorde Norwegens sind für ihren Fischreichtum bekannt und von Juli bis September kann man hier Makrelen fangen, im Winter sogar große Mengen Kabeljau. Ein wenig Angelerfahrung sollte man schon haben, will man in Norwegen angeln. Die Fjorde sind zum Teil sehr tief und die Strömungen nicht leicht erkennbar, so dass manche Stellen im Angelurlaub Norwegen nur bedingt befahren werden sollten. Das Westkap ist die fischreichste Region der gesamten norwegischen Küste. Wer hier im Sommer Angelurlaub macht, kann riesige Fischschwärme beobachten. Die unterschiedlichen Wasser- und Bodenverhältnisse bieten den Fischen in den norwegischen Gewässern optimale Lebensbedingungen. 15 und mehr Arten findet man häufig in einem bestimmten Gebiet. Darunter sind Schellfisch, Goldbutt ...

Stockholm bietet Kulturnacht

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Am 9. April 2011 präsentiert Stockholm für Feriengäste und Einheimische zum zweiten Mal in Folge eine Kulturnacht. Zwischen 18 Uhr und Mitternacht laden zahlreiche Museen und andere Kultureinrichtungen kostenlos zu einer Besichtigung ein.
Gänsehaut-Feeling zur Geisterstunde erwartet Feriengäste, Städteurlauber und Einheimische am 9. April 2011 bei der beliebten Kulturnacht in Stockholm. Wo sonst die Tore längst geschlossen sind, werden sie in dieser Nacht für interessierte Besucher weit geöffnet - und das kostenlos. Nicht nur Museen, auch zahlreiche Kultureinrichtungen, die sonst selten oder nie Außenstehenden zugänglich sind, können besichtigt werden. Nähere Information zum kompletten Programm der Kulturnacht bieten die Touristeneinrichtungen von Stockholm. Wer immer schon einmal Nobelpreis-Luft schnuppern wollte, der sollte den abendlichen Besuch im Stadshuset nicht versäumen, das Rathaus von Stockholm im Mälarsee. Neben repräsentativen Räumlichkeiten wie dem mit prunkvollen Goldmosaiken geschmückten Goldenen Saal darf auch die Blaue Halle inspiziert werden, wo alljährlich das traditionelle ...

Wanderungen auf das Dach Afrikas

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Als das „Dach Afrikas“ bezeichnen Bergfans den etwa 5900 Meter hohen Kilimanjaro in Tansania an der Grenze zu Kenia. Jährlich messen sich etwa 15.000 Bergsteiger, Bergwanderer und solche, die es werden, wollen an ihm. Rund die Hälfte der Gipfelstürmer muss jedoch bereits vor dem Ziel aufgeben.
Um den Kilimanjaro zu besteigen, ist vor allem eins notwendig: Kondition! Und das war es dann auch schon fast - aber eben nur fast. Der Höhenunterschied muss erst einmal bewältigt werden und dazu benötigt man neben den körperlichen Fähigkeiten auch den Willen, dieses Unternehmen zu meistern. Etwa die Hälfte der Menschen, die an den Kilimanjaro reisen um diesen zu erwandern, muss vor dem Erreichen des Gipfels abbrechen und kehren dann mit einem niedergeschlagenen Gefühl heim. Der Reiseveranstalter für Spezialreisen Aeroski Outdoor Passions hat zusammen mit Summits Africa mehrere Routen erkundet, auf denen dieser Berg erwandert werden kann. Durchschnittlich gelingt es ihnen etwa 97% der Wanderer bis zum Gipfel zuführen, Gesundheit ...

Urlaub mit dem Wohnmobil – Frühbuchherrabatte bei TUI

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Frühzeitig buchen und von Rabatten profitieren, das gilt nicht nur beim Standard-Urlaub. Für Urlauber, die gern mit dem Wohnmobil reisen, ist ab sofort der Vorab-Katalog von TUI mit den neuesten Angeboten für den Sommer 2011 erhältlich. Reisende schätzen am Urlaub mit dem Wohnmobil vor allem die Unabhängigkeit und liegen damit voll im Trend. Camper, die bereits jetzt den nächsten Sommerurlaub buchen möchten, können zudem von speziellen Angeboten für Frühbucher profitieren. In dem neuen, zwölf Seiten umfassenden Vorab-Katalog des Reiseveranstalters TUI wurden spezielle Angebote für einen Urlaub mit dem Wohnmobil in den USA und Kanada zusammengestellt. Wenn bis zum 31. Oktober gebucht wird, kann der ...

Neue Segelreise bei Meier’s Weltreisen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Für Segelfreunde gibt es bei Meier's Weltreisen einen neue interessante Reise im Programm: auf einer siebentägigen Segeltour wird mit einem Katamaran die Karibik erkundet. Die Karibik bietet Urlaubern und auch Seglern Traumstände, glasklares, türkisfarbenes Wasser und eine farbenfrohen Unterwasserwelt. Um dieses besondere Segelrevier interessierten Seglern zugängig zu machen, hat der Reiseveranstalter Meier's Weltreisen, spezialisiert auf den Bereich der Fernreisen, das Programm seines neuen Winterkatalogs um eine Katamaran-Tour mit dem klangvollen Namen "Eine Brise Karibik" erweitert. Start- und Ziel der siebentägigen Segelreise ist der Inselstaat St.Lucia. Von dort aus führt die Route über die Insel Bequia zur Insel Mayreau, der kleinsten bewohnten Insel der Grenadinen. Nach einem ...

Thomas Cook – Reiseangebote in Kooperation mit neuen Partnern

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Beim Reiseveranstalter Thomas Cook gibt es für die Wintersaison 2010/11 einige Veränderungen, durch die man sich erhofft, einer breiteren Kundenschicht attraktive Reiseangebote offerieren zu können. Dazu zählen mehr Reiseziele und Regionen, ein erweitertes Angebot an Rundreisen und Fernreisen sowie ein größeres Repertoire an 4- und 5-Sterne Hotels. Ein neues Urlaubsziel, in dem der Veranstalter dabei viel Potenzial sieht, ist Indien. Eigens dafür wurde für die Wintersaison der Katalog "Indien á la carte" zusammengestellt. Ergänzend dazu bedient ein weiteres Vorzeige-Produkt aus dem Hause Thomas Cook den Bereich der Rundreisen und Resorts im Luxussegment: das Angebot der "Exklusiv Genießen Selection" wurde ebenfalls ausgebaut. Auch ...

Tauchen in Yucatans Höhlen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Cancun und seine Strände gelten als Riviera Mexikos und dienen jungen Amerikanern als Strandparadies, an dem die üblichen Altersbegrenzungen nicht gültig sind. Das ganze Jahr über kommen Touristen aus aller Welt per Charterflug oder Kreuzfahrtschiff auf die mexikanische Halbinsel um nebst der kilometerlangen, palmengesäumten Sandstrände auch das beeindruckende Kulturgut der Maya zu besichtigen, welches in Chitchen Itza, Tulum und Uxmal die Jahrhunderte überdauert hat und zu faszinieren weiß. Wer allerdings im wahrsten Sinne des Wortes ein bißchen tiefer gehen möchte, kann dies sowohl an der Küste als auch im Landesinneren tun. Dass die Küste ein Tauchparadies ist sollte bekannt sein, aber mittlerweile gibt es auch Tauchausflüge, für die man ...

Mit der Eisenbahn durch das Hochland Tibets

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Reiseveranstalter China Holidays bietet an Erlebnisreisen Interessierten für den frühen Herbst 2010 zwei ganz besondere Rundreisen an. Die Rundreise mit dem Titel "Tibet – das Dach der Welt" dauert insgesamt 18 Tage und verläuft von Peking durch das Himalaya-Gebirge. Auf dem Programm steht unter anderem die Besichtigung verschiedener Klöster und sogar dem Basislager am Mount Everest wird ein Besuch abgestattet. Die zweite Reise im Programm trägt den Titel "Landschaftsträume und tibetische Hochkultur". Hierbei handelt es sich um eine außergewöhnliche Alternativreise, die besonders Kulturinteressierte begeistern wird. Ausgangspunkt ist bei dieser 17-tägigen Tour die 10 Millionen Einwohner zählende Stadt Chengdu, Hauptstadt der Provinz Sichuan. Von dort aus geht es weiter ...