Gibt es in Ägypten bald ein Bikini-Verbot?

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Jedes Jahr verbringen unzählige Touristen ihren Urlaub in Ägypten. Das ist auch kein Wunder, denn das Land am Nil beeindruckt nicht nur mit bedeutenden kulturellen Städten und Sehenswürdigkeiten, sondern vor allem mit Sonne, Strand und Meer. Aufgrund der politischen Situation sind die Besucherzahlen jedoch merklich gesunken. Nun sorgt auch noch ein eventuelles Bikini-Verbot in Ägypten für neuen Diskussionsstoff.
Die ägyptische Übergangsregierung hat im Februar Mounir Fakhry Abdel Nour zum Tourismusminister ernannt. Keine leichte Aufgabe, denn einen Urlaub in Ägypten können sich, seit der Revolution im Frühling, viele Menschen derzeit nicht vorstellen und meiden das sonst so beliebte Reiseziel. Die Besucherzahlen sprechen für sich und stellen nicht nur den Tourismusminister, sondern auch die rund 3,3 Millionen Beschäftigten des Landes, vor weitreichende wirtschaftliche Probleme. Trotzdem ist Tourismusminister Nour optimistisch, denn für die Wintersaison ist bereits ein Aufschwung erkennbar. Leider erscheinen schon heute die nächsten schwarzen Wolken am sonst so blauen Himmel Ägyptens. Am 28. November sind Parlamentswahlen in Ägpyten und die Muslimbrüder streben 40 Prozent ...

Tauchreisen – Ägypten wieder im Aufschwung

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Reiseveranstalter der Tauchreisen in Ägypten können endlich wieder optimistisch in die Zukunft blicken. Nach den Besucherrückgängen der letzten Monate steht bei vielen Touristen wieder ein Urlaub in Ägypten auf dem Ferienprogramm.
Das Rote Meer in Ägypten gilt als eines der beliebtesten Tauchreviere deutscher Touristen. Jahr für Jahr strömten bisher unzählige Urlauber in das Land der Pharaonen, um die faszinierende Unterwasserwelt zu erkunden. Von den Produktmanagern der Reiseveranstalter TUI und Neckermann war zu erfahren, dass es aufgrund der Unruhen im Land zu teils deutlichen Umsatzeinbrüchen gekommen ist. Über beständige Touristenzahlen konnten sich hingegen die Reisespezialisten von Sub Aqua freuen. Hier ließen sich die reisefreudigen Feriengäste nicht von den Protestaktionen in Kairo beeindrucken und verbrachten ihren Urlaub in Ägypten. Einen angenehmen Nebeneffekt der Krise hatte das Rote Meer zu verzeichnen. Durch das Ausbleiben der Tauchtouristen konnten sich die Fischbestände im Unterwasserparadies Ägyptens erholen. Der laufenden ...

Ägypten: Sondermaschinen bringen Urlauber zurück – Airlines bieten kostenlose Umbuchungen an

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die angespannte Lage in Ägypten bedeutet für viele Urlauber, dass sie Ihre Reise nicht antreten können – oder möchten. Die Rechte der Reisenden bezüglich Umbuchungen und Stornierungen beruhen jedoch auf Kulanzregelungen der touristischen Betriebe.
Aufgrund der anhaltenden Unruhen in Ägypten hat das Auswärtige Amt Anfang der Woche eine Warnung für Reisen in das Land ausgegeben. Bereits am Montag und Dienstag wurden von der Lufthansa Sondermaschinen eingesetzt, um Touristen, Geschäftsreisende und Wahl-Ägypter aus dem Land zu bringen. Dennoch gibt es immer noch Ägyptenurlauber, die Ihre Reisen auch Angesichts der aktuellen Situation antreten wollen. Viele große Reiseveranstalter wie die TUI und Rewe Touristik bieten Ihren Kunden kostenlose Umbuchen und Stornierungen an. Eine reine Kulanzleistung, denn die Veranstalter sind in dieser Hinsicht zu nichts verpflichtet. Einige kleinere Reiseveranstalter führen die Reisen nach Ägypten jedoch weiterhin durch. Kunden solcher Veranstalter könnten es schwer haben, ihre Reisen kostenlos zu stornieren. ...

Touristen zieht es nach Arabien

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Tourismus in den arabischen Ländern boomt wie nie zuvor. Mit Steigerungsraten von teilweise weit über 20% wollen die Länder in den nächsten Jahren massiv in den Tourismus investieren.
Die Geschichten aus den Märchen von 1001 Nacht inspirieren in den letzten Jahren immer mehr Urlauber dazu einen Urlaub in einem arabischen Land zu verbringen. Die gesamten nordafrikanischen Länder sowie die Staaten des nahen Ostens verzeichnen Steigerungsraten von über 20 %. Alleine in Syrien erwartet man, dass sich alle fünf Jahre die Besucherzahlen verdoppeln werden. Waren es im Jahr 2000 gerade einmal 800.000 Urlauber, so wuchs diese Zahl im Jahr 2005 bereits auf etwa 3,6 Millionen. In den ersten acht Monaten diesen Jahres verzeichnete das Land bereits etwa 5,7 Millionen Touristen. Auch im Libanon meldet die Tourismusbehörde eine Steigerung von etwa 26%. Hier wird investiert und die jetzt ...

Größeres Reise-Angebot bei STERN TOURS

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Durch die Fusion mit dem Flugportal fairliners konnte der Reiseveranstalter STERN TOURS sein Angebot an Reisen um einige weltweite Reiseangebote erweitern. Seit vielen Jahren ist STERN TOURS spezialisiert auf Reisen in den Nahen Osten und bietet ihren Kunden Reiseangebote in verschiedenste Länder des Nahen Ostens, wie beispielsweise Israel, Ägypten, Damaskus und Jordanien. Neben diesen Zielen gibt es noch einige weitere in der Region. Durch seine lange Erfahrung bei Reisen in die Länder des Nahen Ostens, ist STERN TOURS einer der absoluten Spezialisten der Reiseveranstalter in eben diese Region und machte sich über Jahre hinweg einen Namen. Diese Erfahrung ermöglicht es, seinen Kunden darüber hinaus eine ...