Fußball-WM der Frauen: Bahn lockt mit Spezialangeboten

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Deutschland (26. Juni – 17. Juli) bietet die Bahn spezielle Sonderangebote an. Diese richten sich an Einzelpersonen, aber insbesondere auch an Reisegruppen, die mit dem Zug zu den Spielen fahren möchten.
So nimmt die Bahn beispielsweise vom 1. Mai bis zum 17. Juli die "Weltmeister Bahncard 25" in ihr Programm auf. Mit diesem Angebot können der Inhaber und bis zu vier Mitfahrer 25 Prozent Rabatt für Tickets der zweiten Klasse im Angebotszeitraum in Anspruch nehmen. Diese Version der Bahncard wird für den ermäßigten Preis von 19 Euro verkauft. Für Vielfahrer während der WM hat die Deutsche Bahn ein weiteres Angebot erdacht. Interessenten können den "Weltmeisterinnen-Pass" erwerben. Dieser kostet für Einzelpersonen 299 Euro, für zwei gemeinsam Reisende 399 Euro und für Jugendliche 249 Euro. Er ermöglicht es in dem Zeitraum vom 23. Juni bis zum 1. August einen Monat sämtliche Fahrten der Bahn quer ...

Spezial-Ticket für Norwegen-Flüge von Widerøe und SAS

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Tochtergesellschaft von SAS Scandinavian Airlines, Widerøe, bietet Urlaubern ein Zeitticket für Flüge an. Zwischen dem 20. Juni und 28. August können Reisende mit dem „ExploreNorway“-Ticket in einem Zeitraum von 2 Wochen eine unbegrenzte Anzahl von Flügen innerhalb Norwegens absolvieren.
Widerøe, eine Tochter der Skandinavischen Fluggesellschaft SAS, lockt Norwegen-Urlauber im Sommer mit einem günstigen Angebot: Für den Zeitraum vom 20. Juni bis zum 28. August 2011 ist das so genannte ExploreNorway-Ticket buchbar. Es ist insgesamt 2 Wochen lang gültig und erlaubt seinem Besitzer eine unbegrenzte Anzahl von Flügen innerhalb der 40 Destinationen in Norwegen, die von der Fluggesellschaft bedient werden. Die einzige Einschränkung: Ein und dieselbe Strecke darf maximal zweimal geflogen werden. Darüber hinaus ist auch die Anbindung an eine der europäischen Widerøe-Strecken im Ticket enthalten. So kann auch Großbritannien, Schweden oder Dänemark eine mögliche Zwischenstation des Norwegen-Urlaubs werden. Zu beachten ist bei der Buchung des ExploreNorway-Tickets ...

Mehr Buchungen bei Luxairtours

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der luxemburgische Reiseveranstalter Luxairtours steigerte seine Buchungen in diesem Jahr um sieben Prozent. Neue Flugziele sollen die Passagierzahlen der Fluggesellschaft Luxair im nächsten Jahr weiter steigern.
Der luxemburgische Reiseveranstalter Luxairtours konnte in diesem Jahr rund sieben Prozent mehr Buchungen verzeichnen. Dies zeigt deutlich, dass der Reiseveranstalter die Krise im vergangenen Jahr gut überstanden hat. Wo die Zahl der Kunden im Krisenjahr noch um sieben Prozent gefallen ist konnte man in diesem Jahr den Anteil um genau diesen Wert wieder auf 230.000 Kunden steigern. Der Chef Alberto Kunkel betonte auch, dass dies trotz des Vulkanausbruchs im April geschafft worden sei, bei dem rund 9000 Luxairtours-Kunden an ihren Urlaubsorten festsaßen. Kämpfen muss man bei Luxairtours jedoch weiterhin um die deutschen Kunden. Nur rund acht Prozent der Gesamtkunden stammen aus Deutschland. Trotzdem ist ...