Tourismus 2011: Urlaub in Deutschland immer beliebter

· 3 Kommentare · Geschrieben von:

Der DTV gab gestern seine Prognosen für den Deutschland-Tourismus 2011 bekannt. Das Ergebnis: Für die Deutschen bleibt Deutschland das Reiseziel Nr. 1, aber auch bei Reisenden aus dem Ausland steigt Deutschland-Urlaub auf der Beliebtheitsskala.
Im Rahmen der Internationalen Ausstellung Tourismus & Caravaning in Hamburg gab der Deutsche Tourismusverband (DTV) gestern seine Prognosen für die Entwicklung des Deutschland-Tourismus im aktuellen Jahr 2011 bekannt. Laut Aussage von Claudia Gilles, Hauptgeschäftsführerin des DTV, zeichnen sich dabei einige deutliche Trends ab. Zum einen werden die Deutschen auch 2011 viel verreisen – mehr als Urlauber aus anderen Ländern. Der Titel "Reiseweltmeister" wird also abermals an die deutschen Urlauber gehen. Auch das Reisebudget der Deutschen wird in 2011 größer ausfallen als im Vorjahr. Darüber hinaus zeigt sich auch bei der Wahl des Reiseziels ein eindeutiger Favorit. Die liebste Urlaubsdestination der Deutschen ist und bleibt das eigene ...

Immer beliebter – Urlaub in Deutschland

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Das Interesse an Reisen in die deutschen Urlaubsregionen wächst weiter stetig an. Deutsche Urlauber zieht es nach diesem herrlichen Sommer 2008 nicht mehr so stark in den Süden, sondern sie genießen lieber die attraktiven Plätze, die Deutschland zu bieten hat. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) teilt mit, dass Hotels und Pensionen, bereits insgesamt 72,3 Millionen Gästen aus dem Inland in diesem Jahr beherbergt haben. Das ist eine Wachstumsrate von mehr als 3% gegenüber dem Vorjahr. Davon stieg die Gästeanzahl in Mecklenburg-Vorpommern mit 6,8% überdurchschnittlich stark. Bremen machte ein Plus von 6,6 % und Schleswig-Holstein von 5,3 %. Als einzigstes Land machte das Saarland einen kleinen Rückgang der Gästeanzahl um 0,6%. Diese Zahlen schließen bereits die 17,1 Millionen Urlauber aus dem Ausland ein, die in diesem ...