Andalusien Urlaub im Ferienhaus

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Andalusien ist die südlichste autonome Gemeinschaft in Spanien. Die Gegend grenzt an den Atlantik und am Mittelmeer. Den südlichsten Punkt bildet Tarifa. Von dieser Stadt aus reicht der Blick bis nach Afrika, da lediglich 14 km die beiden Kontinente an dieser Stelle voneinander trennen.
Bei einem Urlaub Andalusien zu wählen, ist mittlerweile bei vielen Reisenden selbstverständlich. Dabei ist die Wahl der Unterkunft allerdings oft schwierig. Bei einem Andalusien Urlaub stehen nicht nur viele Hotels zur Unterbringung zur Verfügung, sondern auch Ferienwohnungen und -häuser. Ein Ferienhaus bietet für Alleinreisende, aber auch Familien, große Vorteile. In Hotels ist es oft üblich, an bestimmte Essenszeiten gebunden zu sein oder jeden Tag ein Restaurant aufsuchen zu müssen. Abgesehen davon, gibt es oftmals viele hauseigene Regeln an die Urlauber gebunden sind. Diese beiden Punkte sind bei einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus nicht gegeben. Hier bestimmt der Mieter selber, wann und vor allem auch was er kocht. Dies kommt zum ...

Ferienwohnungen in Köln erwarten Ansturm zur “c/o pop 2011”

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Im Juni 2011 werden vermutlich alle Ferienwohnungen in Köln restlos ausgebucht sein. Im Frühsommer findet das Musikfestival „c/o pop“ in der Domstadt statt, dass mehr als 30.000 Gäste an den Rhein locken soll. Die zu erwartenden Gäste sichern sich bereits jetzt in großer Zahl die verfügbaren Zimmer in der Metropole.
Die c/o pop ist der elektronischen Musik gewidmet. Das Festival soll nach dem Willen der Veranstalter eine Brücke zwischen den elektronischen Medien und der elektronischen Musik schlagen. In der Zeit vom 22. Juni bis zum 26. Juni werden mehr als zweihundert Künstlerinnen und Künstler in Köln auftreten. Parallel finden thematisch verwandte Kongresse statt. Diese wurden auf der c/o pop im letzten Jahr von 1400 Fachbesuchern genutzt. Die c/o pop findet bereits zum achten Mal in der Domstadt statt. Sie wurde ins Leben gerufen, nachdem die "Popkomm" vom Rhein in die Bundeshauptstadt Berlin abgewandert war, um das so entstandene Loch zu füllen. Inzwischen hat sich das noch recht junge Festival einen Platz ...

tourist-online gibt Ausblick auf die Urlaubstrends 2011

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Das neue Reisejahr bringt einige deutliche Veränderungen. Der Trend in 2011 geht weg von Pauschalreisen und hin zu Individualreisen in näher gelegene Reiseziele. Zudem liegen aktuell auch Unterkünfte für Selbstversorger, wie Ferienhäuser und Ferienwohnungen, voll im Trend.
Die große Mehrheit der Deutschen bucht ihren Sommerurlaub bereits in den ersten Wochen des Jahres. Daher lassen sich bereits jetzt, Anfang Februar, einige deutliche Trends für das Urlaubsjahr 2011 erkennen, so die Aussage der großen deutschen Reiseveranstalter und Ferienhaus-Vermittler, wie tourist-online.de. Der größte Trend ist eine Konsequenz der ab Januar diesen Jahres geltenden Flugsteuer. Durch diese werden vor allem Fernreisen deutlich teurer, so dass sich viele Reisende und vor allem Familien für Individualreisen in geografisch nähere Urlaubsländer entscheiden. Die europäischen Ferieninseln sind dabei nach wie vor beliebt, aber auch der Urlaub im eigenen Land ist für viele Deutsche wieder eine echte Alternative. Auch bei der Wahl der Unterkunft gibt es ...

Urlaub auf einer einsamen Insel zu erschwinglichen Preisen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Wer schon immer einmal davon geträumt hat einen Urlaub auf einer einsamen Insel zu verbringen, für den wird dieser Traum ab sofort zur Wirklichkeit. Und das beste daran, manchmal sogar günstiger als in einem Hotel.
Findige Reiseveranstalter sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Urlaubern die ganz besondere Urlaubsfreude zu bereiten. Und weit ab vom Massentourismus zieht es immer mehr Urlauber an die einsamen und abgelegenen Orte dieser Welt um dort, wenigstens für eine gewisse Zeit den Alltag hinter sich zu lassen, und das mittlerweile an vielen Orten dieser Welt. So kann man sich zum Beispiel in Cornwall, England für ab etwa 200 Euro pro Nacht auf einer kleinen felsigen Insel einbuchen, welche nur durch eine schmale Brücke vom Festland aus erreichbar ist. In Neuseeland bietet die Forsyth Island mehr als 700 Hektar Fläche und mit Bergen die sich mehr als ...

Wohnen im Trulli in Italien – Der neuste Trend!

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Viele verbringen Ihren Italien-Urlaub in einer Ferienwohnung oder einen Ferienhaus. Es geht aber auch anders! Der neuste Trend geht zu kleinen runden Häuschen mit spitzen Dächern namens Trullo (beziehungsweise Trulli im Plural). Ursprünglich als Armen-Unterkünfte gebaut, haben die Trulli ihren ersten Aufschwung im Jahr 1996 erlebt als der kleine Ort Alberobello in Apulien mit den vielen Rundhäusern in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Seither hat sich Alberobello zu dem beliebtesten Ziel für Touristen in Apulien entwickelt. An keinem anderen Ort findet man so viele Trulli wie in dem Ort unweit der italienischen Küste – ungefähr 1500 Rundhäuser prägen dort das Stadtbild. Charakteristisch für ein Trullo sind dicke Wände aus Stein und winzig kleine Fenster unter einem Kalksteindach. ...

“Goldener Herbst” bringt mehr Gäste

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der warme Herbst bringt der Tourismusbranche zusätzliche noch einmal Gäste. Nicht nur Ferienhäuser und Ferienwohnungen werden in diesem Herbst für einen Kurzurlaub öfters gebucht. Ebenfalls die noch geöffneten Ferienbetriebe sind mit der Buchungsauslastung sehr zufrieden. Es gab zwar von Mai bis August insgesamt ein Minus von 2,3 Prozent. Aber die Tourismusbranche hofft, dank der milden Temperaturen im Oktober, dass die Nachsaison dieses Ergebnis noch mildern wird. Neben den Wanderregionen in Deutschland kann auch so mancher Betrieb abseits der deutschen Tourismuszentren nochmal punkten. So wird der Ort Diex in Kärnten derzeit seinem Ruf als sonnenreichster Ort Österreichs gerecht. So konnten z.Bsp. im Landgasthaus Petschnig die Gäste noch im Oktober auf der Terrasse ein Sonnenbad nehmen oder in Gruppen den Reitplatz nutzen. ...

Freizeitpark statt Finanzkrise

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Zahlreiche Deutsche machten auf Grund der Finanzkrise Urlaub im eigenen Land. Nicht nur Ferienhäuser und Ferienwohnungen waren diesen Sommer für einen Kurzurlaub beliebt. Auch Freizeitparks in Deutschland erfreuten sich einer wachsenden Besucherzahl. Bei manchen Parks war eine Steigerung von mehr als 20 Prozent zu verzeichnen. In den Freizeitparks quer durch Deutschland ist der Ansturm trotz Finanzkrise so groß wie selten zuvor. Holiday- oder Heidepark, Phantasia- oder Legoland, Bavaria Filmstudios, Naturpark oder Erlebnis-Zoo: Millionen Bundesbürger machten diesen Sommer Urlaub im eigenen Land – und scheinbar besonders gern Ausflüge zu den vielen Freizeit- und Erlebnisparks. Eine Vielzahl der Erlebnisparks melden bereits jetzt (ca. zwei Monate vor Saisonende) einen regelrechten Besucherboom mit teilweise 20 Prozent mehr Zuwachs gegenüber dem Vorjahr. Laut Ulrich Müller-Oltay (Geschäftsführer ...

And the winner is… der Eifelsteig!

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Und zwar in der Kategorie "Wanderweg des Jahres". Die Fachzeitschrift Wandermagazin hat den Eifelsteig mit dem "Wandermagazin Award 2009" ausgezeichnet. Dieser neue Wanderweg war organisatorisch nicht so leicht durchzusetzen, weil er durch zwei Bundesländer, viele Landkreise und Kommunen sowie den Nationalpark Eifel führt mit seinen knapp 310 km Länge und diverse Naturschutzvereine an den Planungen beteiligt gewesen sind. Wer die deutsche Bürokratie und die Genehmigungsverfahren kennt kann wohl erahnen, wieviel Zeit, Idealismus, Verwaltungsverfahren, Nerven und auch Geld die Durchsetzung dieses Projektes gekostet hat. Die 2500 Euro Preisgeld, die für innovative Leistungen im Wandertourismus vergeben werden und auf der diesjährigen "TourNatur" in Düsseldorf übergeben wurden, haben dementsprechend auch mehr symbolischen Charakter. Für alle Beteiligten ist die Auszeichnung jedoch der verdiente Lohn für ...

Urlaub im eigenen Feriendomizil wird immer beliebter!

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Urlaub in Ferienhäusern und Ferienwohnungen gewinnt in der Tourismusbranche immer mehr an Stellenwert. Statistiken zeigen, dass der Anteil der gebuchten Feriendomizile vor 30 Jahren rund 15 Prozent betrug und heute auf 30 Prozent angestiegen ist. Die Beliebtheit des Urlaubsgeschäftes hat sich demnach verdoppelt. Nicht nur der gestiegene Anteil des Ferienhaus-Urlaubs ist positiv zu bewerten, sondern gewinnt dieser auch an Beliebtheit bei unterschiedlichsten Zielgruppen. Dies liegt unter Anderem an der Vielfältigkeit der Angebote, wie Ferienhäuser mit Sauna oder eigenem Pool. Ein weiterer Grund für die gestiegene Anzahl gebuchter Ferienwohnungen und Ferienhäusern scheint die zunehmende Flexibilität bei den Urlaubern zu sein. Gutes Beispiel sind Städtereisen mit Familien, oder auch ein Partyurlaub unter Freunden, wo der Flexibilitätsgrad sehr hoch ist, und man sich ungern an ...