Reiseveranstalter Explorer-Fernreisen präsentiert neuen Katalog

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Reiseveranstalter Explorer Fernreisen stellt seinen neuen Katalog vor. Auf 364 Seiten präsentiert der Fernreise-Spezialist seine neuen Angebote, wie z.B. Fernreisen in die Region Alaska. Aber auch mit neuen Buchungsanreizen versucht man potentielle Kunden zu überzeugen.
Der Fernreise-Experte Explorer Fernreisen hat seinen neuen 364 Seiten umfassenden Katalog herausgebracht. Der Reiseveranstalter baut vor allem sein USA- und Kanada-Angebot weiter aus und hat dieses um viele Reisen erweitert. Laut dem Explorer-Fernreise Geschäftsführer Andreas Neumann möchte man mit der größeren Produktauswahl USA- und Kanada-Interessierten noch mehr Anreize für die Planung eines Amerika-Urlaubs an die Hand geben. Potentielle Kunden möchte der Fernreisespezialist mit zusätzlichen Buchungsanreizen überzeugen. Der Reiseveranstalter erstattet die seit dem 01. September 2010 fällige Visa Gebühr, falls Kunden eine Mietwagenrundreise buchen. Ein kostenloses Navigationsgerät wird zur Verfügung gestellt, falls die Mietwagenbuchung bis zum 31. März 2011 geschieht. Zusätzlich gibt ...

Mitbringsel aus fernen Ländern können teuer werden

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Lebende Tiere im Handgepäck? Man kann es eigentlich nicht glauben, doch es gibt tatsächlich Urlauber die so etwas machen: 2009 hatte ein Tourist sechs ägyptische Landschildkröten mit Klebeband zusammengebunden und im Handgepäck verstaut. Vier der Tiere starben. Der Zoll möchte nun mit neuen Maßnahmen die Urlauber aufklären, dass viele ihrer Reisesouvenirs unter Artenschutz stehen. Denn während 2007 14.000 geschützte Arten von Urlaubern eingeführt wurden, waren es 2009 schon über 39.000. Die meisten Touristen wissen gar nicht, das einige ihrer Mitbringsel aus fernen Reiseländern am Flughafen ziemlich teuer für sie werden können. Wenn etwas unter das Artenschutzabkommen fällt kann es für den Urlauber Geldstrafen von mehreren hundert Euro geben. Um dem vorzubeugen, möchte ...

Reisen ohne Gepäck

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Fliegen wird immer beliebter. Was die Passagiere am Fliegen jedoch nicht mögen ist das einchecken und das somit verbundene Warten in der langen Schlange vor dem Check-In Schalter. Obwohl man mittlerweile bei vielen Airlines auch Online einchecken kann, muss man dennoch irgendwie sein Reisegepäck loswerden. Doch auch das könnte den Urlaubern und Vielfliegern bald abgenommen werden. So haben eifrige Dienstleister eine Marktlücke entdeckt, die den Passagieren das lästige Gepäck abnimmt, und zwar von der Wohnungstür bis in das Hotel am Zielort. Man nimmt selbst also lediglich das Handgepäck mit auf den Weg, und dank Online-Check-In umgeht man die Warteschlangen am Flughafen. Der einzige Nachteil daran ist, ...

Trotz Wirtschaftskrise gute Prognosen für Chinareisen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Im Jahr 2010 rechnet China mit guten Prognosen und verspricht sich sogar einen Platz unter den fünf beliebtesten Reisezielen. Obwohl die Buchungszahlen im Allgemeinen zurückgehen, kann sich China unter den besten Destinationen etablieren. Besonders deutlich wird dies auf den derzeit stattfindenden Reisemessen in Berlin, München und Hamburg. Um Informationen direkt aus der Quelle zu publizieren ist der Veranstalter feel China aus Hamburg auf allen diesen Messen vertreten. Die gebürtige Chinesin und Inhaberin von feel China, Yong Jin, ist aufgrund Ihrer Erfahrung eine beliebte Insiderin wenn es um Informationen über Flüge und Unterkünfte in das Reich der Mitte geht. Feel China bietet klassische-, spezielle-, und sogar ...

Sonnige Weihnachten

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Die Weihnachtszeit wird normalerweise immer mit verschneiten Landschaften, viel Kälte, Weihnachtsdekoration und Winterkleidung in Verbindung gebracht. Es wundert auch wenig, dass der klassische Urlaub zur Weihnachtszeit typischer Weise in die Alpen, nach Tirol und in eine Skihütte geht. Schneeurlaub mit Ski-Fahren, Snowboarden, Langlauf und Après-Ski ist bei den Deutschen noch immer voll im Trend. Wer hier nicht früh genug bucht, der muss schon sehr viel Glück haben, um noch eine passende Unterkunft für den Winterurlaub zu bekommen. Anders sieht es insbesondere in diesem Jahr bei den Fernreisen und Flugreisen aus. Hier scheint Spätbuchen zum neuen Trend zu werden. In den Vorjahren war das noch anders. Hier waren ab November die meisten Hotels in sonnigen Ländern schon lange ausgebucht. "Weihnachten unter ...

Reiseveranstalter vor Gericht

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Das Landesgericht Frankfurt hatte laut der Fachzeitschrift NJW-Rechtsprechungs-Report Zivilrecht einen Streit zwischen einem Touristen und einem Reiseveranstalter zu schlichten. Ein Tourist hatte bei einer Reise nach Bali einen Unfall erlitten. Der Unfall ereignete bei einer durch den Reiseveranstalter geplanten Vulkanbesteigung. Während des Aufstiegs wurde der Bali-Urlauber durch die Händler am Straßenrand so bedrängt, dass er beim Ausweichen stürzte und sich verletzte. Der Geschädigte sah die Schuld eindeutig bei der Reiseleitung und damit beim Reiseveranstalter. Denn diese hätte dafür Sorge tragen müssen, dass die Gruppe und insbesondere er selbst nicht so stark von den balischen Händlern belästigt werden. Diesen Umstand nahm er nach seiner Rückkehr nach Deutschland zum Anlass um Klage gegen den Reiseveranstalter zu erheben. Das Landgericht in Frankfurt hatte allerdings ...