Sommerurlaub 2012 – die schönsten Reiseziele

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Sommerurlaub 2012 wird die meisten Deutschen wieder in den Süden Europas ziehen. Ein Ferienhaus mit Strand und Meer in der Nähe ist das Ferienziel vieler Deutscher.

Sommerurlaub 2012 in Spanien

Spanien liegt ganz vorne auf der Hitliste Sommerurlaub 2012. Playa del Ingles auf Gran Canaria, Corralejo auf Fuerteventura und Puerto del Carmen auf Lanzarote gehören zu den beliebtesten Stränden auf Spaniens Inseln. Diese Strände sind familienfreundlich, Strand und Wasser sind sehr sauber. Dort kann man den Urlaub sehr abwechslungsreich gestalten mit viel Wassersport Strandwandern und Baden. Mallorca ist natürlich immer attraktiv. Wer es etwas ruhiger möchte, der mietet sich ein Ferienhaus in dem Fischerdörfchen Alcuida. Der dortige Strand zählt mit zu den schönsten auf der Insel. Benidorm auf dem spanischen Festland zieht viele Taucher an seinen wunderschönen Strand. Die dort verborgenen Unterwasserschätze sind faszinierend.

Sommerurlaub 2012 in Italien

Die italienischen ...

Sardinien im Sommer erleben

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, besticht vor allem durch ihre noch unberührte Natur. Wer Wanderungen in einer mediterranen Umgebung liebt, der kann auf Sardinien eine Trauminsel finden und wird seinen Sardinien Urlaub nie vergessen.
Nach Sizilien ist Sardinien die zweitgrößte Insel des Mittelmeers. Eine Insel, die immer mehr als Urlaubsziel entdeckt wird, nachdem sie jahrelang nur wenige Gäste für sich verbuchen konnte. Doch gerade Individualurlaubern, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit ihrem Urlaub Sardinien einfach eine herrliche Natur genießen zu können, schätzen die Insel als Reiseziel. Bei einem Urlaub Sardinien kann man jedoch auch eine mondäne Stadt mit internationalem Jet Set erleben. Dies ist nämlich Porto Cervo an der Costa Smeralda. Hier wurde einst sogar ein James Bond Film gedreht und hier findet man heute große Hotels, die sich aber allesamt gekonnt in die Landschaft einfügen. Denn auf Sardinien wird dank eines Konsortiums auf ...

Tauchreisen in Cinque Terre

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Eine der schönsten und aufregendsten Unterwasserwelten bietet die italienische Region Cinque Terre.
Entlang der Steilküste liegen fünf bekannte Dörfer, die durch einen Wanderpfad miteinander verbunden sind. Viele Wanderer kommen hier entlang und bewundern die reizvolle Landschaft. Doch den interessantesten Teil von Cinque Terre können sie auf ihren Wanderungen nicht bewundern. Dieser Teil liegt unterhalb der Küste im Meer. Prächtige Farben, die an tropische Riffe erinnern, verzaubern den Betrachter der ligurischen Unterwasserwelt. Der Boden ist überzogen mit Seegras und roten Hornkorallen. Eine ansteigende Felswand ist überdeckt mit Schwämmen und Krustenanemonen in gelben und orangenen Farben. Doch die Unterwasserwelt der Cinque Terre fasziniert nicht nur durch ihre vielfarbige Pflanzenwelt. Zackenbarsche und Muränen begegnen dem aufmerksamen Taucher hier ebenso wie Oktopusse und Langusten. An manchem Taucher soll ...

Neue Flugstrecken nach Verona bei Air Berlin

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Mitte April 2011 wird die deutsche Airline ihren Flugplan um zwei Flugstrecken von deutschen Flughäfen nach Nord-Italien erweitern: Düsseldorf – Verona sowie Berlin-Tegel - Verona.
Die neuen Strecken von den Flughäfen Düsseldorf und Berlin-Tegel nach Verona sollen am 15. April 2011 im Verkehrsflugplan der Airline eingeweiht werden. Da die Aufnahme der Flugstrecken in den Flugplan mitten in die Osterferien 2011 in Deutschland fällt, wird es auf den beiden Strecken bis zum 30. April 2011 mehrere Verbindungen pro Woche geben. So will man vor allem das in den Ferien deutlich höhere Passagieraufkommen bedienen können. Die Strecke von Berlin nach Verona wird viermal in der Woche geflogen, die Strecke von Düsseldorf nach Verona dreimal. In Ergänzung dazu soll die italienische Stadt im Veneto auch aus anderen Städten in Deutschland und Europa ...

Wohnen im Trulli in Italien – Der neuste Trend!

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Viele verbringen Ihren Italien-Urlaub in einer Ferienwohnung oder einen Ferienhaus. Es geht aber auch anders! Der neuste Trend geht zu kleinen runden Häuschen mit spitzen Dächern namens Trullo (beziehungsweise Trulli im Plural). Ursprünglich als Armen-Unterkünfte gebaut, haben die Trulli ihren ersten Aufschwung im Jahr 1996 erlebt als der kleine Ort Alberobello in Apulien mit den vielen Rundhäusern in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Seither hat sich Alberobello zu dem beliebtesten Ziel für Touristen in Apulien entwickelt. An keinem anderen Ort findet man so viele Trulli wie in dem Ort unweit der italienischen Küste – ungefähr 1500 Rundhäuser prägen dort das Stadtbild. Charakteristisch für ein Trullo sind dicke Wände aus Stein und winzig kleine Fenster unter einem Kalksteindach. ...