Kopenhagen 2012 erleben

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Ein Kopenhagen Urlaub bietet in diesem Jahr besondere Höhepunkte, wie zum Beispiel interaktive Ausstellungen auf dem Kopenhagener Rathausplatz oder das Copenhagen Fashion Festival.
Der Dänemark Urlaub bietet im Jahr 2012 besondere Höhepunkte. Besonders in der Hauptstadt Kopenhagen stehen einige besondere Ereignisse auf dem Programm. Dazu gehört das 40. Thronjubiläum der dänischen Königin Margarethe II. Anlässlich dieses Jubiläums wird die Königin am 14. Januar, gegen 12.40 Uhr, eine Kutschfahrt von ihrem Sitz Schloss Amalienborg zum Rathaus von Kopenhagen unternehmen. Am 15. Januar wird Königin Margarethe II. ab 12.00 Uhr auf dem Balkon ihres Schlosses zu sehen sein, wo es eine Audienz geben soll. Vom 03. bis 19. Februar findet ein Jazzfestival statt. An 60 verschiedenen Orten in Dänemark sollen die Musiker des Festivals "Cross Country – live Jazz" zu hören sein. Das Festival gehört zu ...

Brand auf der Fähre „Pearl of Scandinavia“

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Auf der Route von Oslo nach Kopenhagen brach auf der DFDS-Fähre „Pearl of Scandinavia“ ein Feuer aus. Dank der schnellen Brandbekämpfung wurde keiner der rund 700 Menschen an Bord verletzt.
Am gestrigen Mittwoch ist ein Brand auf der Fähre "Pearl of Scandinavia" ausgebrochen. Die Fähre war mit ca. 500 Passagieren auf dem Weg von Oslo nach Kopenhagen als am frühen Morgen ein Feuer entbrannte. Als Brandherd stellte sich ein auf dem Fährschiff transportiertes Auto heraus: Vermutlich war es beim Aufladen eines Elektroautos zu einem Kurzschluss gekommen. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich rund 500 Passagiere und 190 Besatzungsmitglieder an Bord des Schiffes. Die Reisenden blieben alle unverletzt und mussten aufgrund der schnellen Brandbehebung auch nicht evakuiert werden. Bis auf die umliegenden Autos entstand durch das Feuer auf der "Pearl of Scandinavia" kein weiterer Schaden. Die Fähre legte mit ...

Urlaub auf den Malediven

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Tourismus auf den Malediven gibt es im eigentlichen Sinne erst seit 1972. Seitdem hat sich die traumhafte Insellandschaft vor Indien in Äquatornähe zu einem beliebten Ziel für Urlauber weltweit entwickelt. Die farbenprächtigen Atolle und himmelblaue Sandstrände mit Palmen bilden die typische Postkarten-Urlaubskulisse, von der manch einer in kalten Wintertagen träumt. In den letzten Jahrzehnten wurde viele Hotels auf kleine Inseln gebaut, die häufig zur gehobenen Kategorie gehören bis hin zu Luxusanlagen mit kleinen aber feinen Wohnhütten, die an sich den Anspruch haben das Paradies nach zubauen. Der Tourismus auf den Malediven beschäftigt mittlerweile über 20.000 Menschen und sorgt für knapp ein Drittel des Bruttosozialproduktes. Insgesamt 87 der über 1000 Inseln des Inselstaates sind den Touristen vorbehalten. ...