Langstreckenflüge werden teurer

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Ab dem kommenden Jahr müssen Fluggesellschaften für ihre Emissionen zahlen. Die EU-Kommission rechnet deshalb mit einer spürbaren Erhöhung der Ticketpreise für Passagiere.
Wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte, könnten Langstreckenflüge ab dem Jahr 2012 um bis zu zwölf Euro je Strecke teurer werden. Grund dafür sind die Emissionszertifikate. Diese müssen ab Januar 2012 für alle Flüge mit Start und Ziel in der EU von den Airlines vorgewiesen werden. Die Luftfahrt wird somit in das europäische Emissionshandelssystem zum Schutz des Klimas eingebunden. Bisher gab es die sogenannten Erlaubnisscheine für die Luftverschmutzung nur für Industrieanlagen und Kraftwerke. Unternehmen die ihren Ausstoß drosselten, konnten die nicht benötigten Emissionszertifikate an andere Anlagen verkaufen. Die Verringerung der Emission bringt somit zusätzliches Geld ein. Im Laufe der Zeit wird das Gesamtvolumen dieser Zertifikate herabgesetzt, um in der ...