Mecklenburgische Seenplatte für den Familienurlaub besonders geeignet

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Jahr für Jahr stellen sich Eltern die Frage, wohin es im nächsten Familienurlaub gehen soll. Zwischen den Städten Röbel und Waren liegt die Ferienregion der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier kann die ganze Familie, inmitten herrlicher Landschaften, unvergessliche Urlaubstage verbringen.
Ferien an der Mecklenburgischen Seenplatte liegen auch in dieser Urlaubssaison im Trend. Zahlreiche Ausflugsziele wie der Kletterwald und das Müritzeum in Waren oder der Bärenwald bei Plau am See sorgen für einen spannenden Familienurlaub. Attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit zwei oder drei Schlafzimmern bieten genug Platz für Eltern mit Kindern. Oftmals stehen für einen Familienurlaub im Ferienhaus z.B. ein Hochstuhl, eine Wickelauflage und ein Kinderbett bereit. Besonders empfehlenswert ist ein Aufenthalt in Groß Kelle. Das Dorf in Mecklenburg befindet sich unmittelbar am Radwanderweg der Eiszeitroute und begeistert mit einem Badesee, einer Liegewiese und sogar einem Reitstall. Besonders attraktive Preise für Ferienhäuser und Ferienwohnungen gibt es in der Nebensaison. Dort können Familien ...

Tourismusverband: Mecklenburgische Seenplatte hat noch Reserven

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Bei den deutschen Bundesbürgern ist die Mecklenburgische Seenplatte ein bekanntes Urlaubsziel. Doch die Region hat noch nicht alle Reserven ausgeschöpft.
Die Mecklenburgische Seenplatte ist in Mitteleuropa das größte zusammengehörende Gebiet mit Flüssen und Seen. Es lädt Gäste mit idyllisch gelegenen Dörfern, wundervollen Schlössern und Parks zu einem Besuch ein. Die abwechslungsreiche Landschaft der Region kann im Urlaub auf Radtouren, Wanderungen und Paddelausflügen erkundet werden. Eine Umfrage ergab, dass das Gebiet bei 73 Prozent der deutschen Bundesbürger bekannt ist. Dieses Ergebnis präsentierte Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Landestourismusverbandes, am Montag im mecklenburgischen Waren. Frau Bretschneider erklärte zudem, dass 77 Prozent der an der Umfrage beteiligten Bürger, noch keinen Urlaub in der mecklenburgischen Region verbracht haben. Hier sieht der Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte große Reserven, die noch ausgeschöpft werden können, um mehr Gäste zu einem ...