Sommer 2010: Neue Angebote der Veranstalter

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Wer günstig in den Urlaub möchte sollte frühzeitig in den Reisekatalogen der einzelnen Reiseveranstalter blättern, denn somit besteht die Möglichkeit die günstigen Frühbucherangebote zu nutzen. Aufgrund gesunkener Treibstoffkosten und auch der gesunkenen Nachfrage, haben die Veranstalter ihre Preise um durchschnittlich fünf Prozent gesenkt. Doch wer hat welche Neuerungen in seinem Angebot? Im folgenden gibt es eine kleine Auflistung verschiedener Reiseveranstalter: TUI hat jetzt einen eigenen Reisekatalog für Camper. Dieser spricht vor allem junge Leute mit kleinerem Budget an. Zu finden sind in dem Katalog günstige Wohnmobil-Anbieter aus Südafrika sowie Backpacker in Neuseeland und Australien. In Griechenland hat TUI mit Südpeleponnes eine neue Region in Europa mit im Programm. Für ...

Thomas Cook noch immer mit roten Zahlen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der zweitgrößte Reiseveranstalter Europas Thomas Cook konnte die Kosten für den Konzernumbau senken und startete zwar noch immer mit einem Verlust ins neue Geschäftsjahr, aber mit einem deutlich geringeren. Dennoch klafft ein großes Loch zwischen der Anzahl der Reisebuchungen des letzten Jahres und der Buchungen dieses Jahres, dies merken die Unternehmen "Neckermann Reisen" und "Bucher Last Minute" besonders. Dem entgegen steht ein in Großbritannien zu erkennender Trend, der die Buchung von Urlaubstrips im Sommer vorweist. Der Chef von Thomas Cook, Manny Fontenla-Novoa, interpretiert dies als Anhaltspunkt dafür, "wie widerstandsfähig das Sommerurlaubsgeschäft ist". Nach Bekanntwerden dieser Nachrichten regierte die Thomas-Cook-Aktie positiv und einige Minuten nach Handelsbeginn erreichte die Aktie ein Plus von ...