Überflugsverbot über Oktoberfest

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Nachdem am Donnerstag ein Werbeflugzeug über dem Oktoberfest in München kreiste und dadurch viele Besucher beunruhigte, handelten die Zuständigen der bayrischen Landeshauptstadt prompt. Bis zum Ende des Oktoberfests gilt ab sofort ein absolutes Überflugverbot über die traditionsreiche Großveranstaltung auf der Theresienwiese. Anlass sind die aktuellen Drohungen der al-Quaida und Taliban neue Terroranschläge in Europa und konkret auch in Deutschland durchzuführen. Aufgrund des Antrags des bayrischen Innenministeriums handelte das Bundesinnenministerium direkt und befahl das Flugverbot. Auf dem Okotberfest in München, welches seit 1810 auf der Theresienwiese stattfindet, kommen pro Jahr über 6 Millionen Menschen aus aller Welt zusammen, um gemeinsam ausgelassen zu feiern, tanzen und nicht zuletzt auch zu trinken. Ausgeschenkt wird ein speziell für diese Wochen gebrautes Bier, welches aufgrund der ...

Das Oktoberfest in München steht vor der Tür

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Ab morgen ist es wieder so weit!!! Das 176. Münchner Oktoberfest findet vom 19. September bis zum 24. Oktober 2009 statt und dann heißt es wieder O’ zapft is auf der berühmtesten Wiesn Deutschlands, der Theresienwiese in München. Das erste Oktoberfest geht auf den 17. Oktober 1810 zurück und wurde zur Hochzeit von Prinzessin Therese und Kronprinz Ludwig gehalten. Aus einem jährlichen Pferderennen wurde nach und nach ein Jahrmarkt und ein brodelndes Fest bei dem ein gscheides Maß Bier nicht fehlen darf. Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser rund um München sind natürlich schon seit langem ausgebucht. Wiesn-Besucher, die sich nicht bei Freunden einquartieren können, können oftmals nur noch im Auto schlafen. Das ist allerdings nachts schon ziemlich kühl und außerdem sehr ...