Hohe Winter-Rabatte für Frühbucher

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die neuen Kataloge der Reiseveranstalter sind wieder da und mit ihnen auch die satten Rabatte für die kommende Wintersaison. Frühbucher können bis zu 45 Prozent sparen, wenn Sie nur früh genug buchen. Wer aufgrund von festen Betriebsferien oder Schulferien an feste Urlaubstermine gebunden ist, solle auf jeden Fall früh buchen und somit die Rabatte abgreifen. Doch auch wer sich für ein Ziel entschieden hat sollte die Frühbucher-Angebote der verschiedenen Veranstalter im Internet oder per Hand vergleichen. Denn dort lässt sich neben dem Frühbucherrabatt nochmals Geld sparen, da oft hier auch Preisunterschiede bestehen. Frühbucher sind für Veranstalter grundsätzlich äußerst attraktiv. Diese bringen schon vor der Saison das Geld in die Kassen und diese ...

Kaum Umweltinformationen zu einzelnen Reisen – Test von WWF

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Umweltfreundlicher und nachhaltiger Urlaub steht für immer mehr Urlauber stark im Vordergrund. Der Preis ist schon lange nicht mehr der einzige Faktor, nachdem Urlauber sich eine Reise aussuchen. Doch woher bekommt man als Urlauber solche Informationen über die Umweltverträglichkeit? Die Reisekataloge bieten nur wenig Infos über den Ressourcenverbrauch der verschiedenen Reisen oder anderweitige Hinweise auf Klimafreundlichkeit. Ein Test der Umweltorganisation WWF bei über 80 verschiedenen deutschen Reiseveranstaltern legt jetzt offen, dass im Punkto Kundeninformation zur Umweltverträglichkeit der verschiedenen Reisen starker Nachholbedarf besteht. Doch es gibt auch Anbieter die sich auf einem guten Weg befinden. Untersucht wurde, welche Informationen zur Umweltverträglichkeit einfach und transparent für den Urlauber zu finden sind und welche ...

Discounter-Reisen im Auftrieb

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Deutsche Discounter versuchen immer häufiger neben der Lebensmittel Sparte auch in die Reisesparte abzudecken. Ob Aldi, Netto und Lidl bei allen ist relativ oft ein umfassendes Reiseprospekt zu finden. Doch noch ist der Umsatz der Reiseveranstalter, welcher auf die Discounter zurückzuführen ist unter ein Prozent. Doch man rechnet mit einer steigenden Tendenz. Denn die Angebote haben es teilweise in sich. Eine zweiwöchige Rundreise durch China ist bereits ab 1299 Euro zu haben oder ein All-Inclusive-Urlaub für eine Woche in der Türkei bereits ab 299 Euro. Und die Discounter haben viel zu bieten, denn es werden fast alle gängigen Reiseziele abgedeckt. Bedenken muss man seitens der ...

Beginn der Sommerferien in NRW: Staus und Verzögerungen erwartet

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Es ist endlich soweit: die lang ersehnten Ferien in Nordrhein-Westfalen stehen vor der Tür. Trotz hoher Temperaturen in der Heimat zieht es viele Deutsche in den Urlaub. In NRW, dem bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands, werden viele Staus und lange Wartezeiten auf den Autobahnen prognostiziert. Vor allem die Strecken in Richtung Berge und Meer sind stark betroffen. Daher werden sich die großen Staus voraussichtlich auf der A 1 in Richtung Norden und auf der A 3 Richtung Süden platzieren. Die große Reisewelle wird am Samstag erwartet. Deswegen der Tipp: Möglichst schon Donnerstag seine Reise starten, um den großen Ansturm auf die Autobahnen zu vermeiden. In NRW wird innerhalb der Sommerferien auf zusammengerechnet 407 Kilometern ...

Thomas Cook kauft Öger Tours

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Vural Öger, Geschäftsführer des Türkeispezialisten Öger Tours, verkündete zu Beginn dieser Woche überraschend, dass die zuvor ins Stocken geratenen Verhandlungen mit dem Reiseveranstalter Thomas Cook wiederaufgenommen wurden und auch zu einer Einigung führten. Dies geht einher mit der im letzten Monat von Thomas Cook getätigten Aussage, man plane in Deutschland einen dreistelligen Millionenbetrag in Übernahmen zu investieren (siehe Artikel Thomas Cook will in Deutschland zukaufen). Im Laufe der Verhandlungen konnte man sich diesmal, so Öger, auch über den Kaufpreis und andere bedeutende strategische Punkte einigen. Zuvor hatten die Diskrepanzen in den Vorstellungen zum Abbruch der Verhandlungen geführt. Laut Aussage Vural Ögers sollen 100 Prozent seiner ...

Sparen Frühbucher oder Last Minute Bucher mehr Geld

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Es ist kurz vor den Sommerferien und viele möchten noch schnell einen Urlaub buchen aber auch die neuen Winterkataloge vieler Reiseveranstalter stehen schon wieder in den Regalen. Urlauber stehen nun vor der Frage ob man lieber jetzt schon bucht um den Frühbucher-Rabatt auszunutzen oder sollte man lieber erst im Winter den Last Minute Urlaub buchen. Was schont den Geldbeutel mehr? Mit dieser Frage hat sich auch das Reisemagazin Clever reisen! in seiner neusten Ausgabe beschäftigt. Dort hat man die verschiedenen Urlaubsangebote der Reiseveranstalter genauer untersucht. Beim Test wurden die Frühbucherpreise vom November 2009 mit den Last Minute Preisen vom Juni 2010 für die jeweils gleiche Reise verglichen. Die Verpflegung, ...

Ruf – neuer Katalog für die Wintersaison

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Auch wenn gerade erst die Sommerferien vor der Tür stehen, kann mit der Planung des Winterurlaubs durchaus schon begonnen werden. Daher hat Ruf, der Reiseveranstalter für Jugendreisen, kürzlich seinen neuen Katalog für die Wintersaison 2010/11 herausgegeben. Das Portfolio wurde vor allem mit Fokus auf eine etwas ältere Zielgruppe, die Jugendlichen ab 18 Jahren, ausgebaut. Aber auch für Teenager, also Jugendliche ab 12 Jahren, gibt es eigens abgestimmte Reisen im Programm. Neu ist auch das Format des Katalogs, es handelt sich um einen Katalog zum wenden. Daher können die beiden Altersgruppen ab 12 und ab 18 Jahren den Katalog ganz einfach von der für sie passenden ...

Urlaubern steht gleichwertiges Erstatzhotel zu

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Laut eines Urteils des Landgerichts Köln muss ein Reiseveranstalter die Touristen in einem gleichwertig ausgestatteten Hotel unterbringen, wenn die eigentliche Unterkunft überbucht ist. Wie die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in der Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" erklärt, hatten die Kläger eine Griechenland Urlaubsreise gebucht. Bei ihrer Ankunft in Griechenland stellte sich aber heraus, dass die von ihnen reservierte Ferienunterkunft bereits überfüllt ist und sie, ohne ihres Wissens, in ein anderes Hotel umgebucht wurden. Die Ferienunterkunft für den Familienurlaub, wurde im Katalog des Reiseveranstalters als "komfortabel" beschrieben. Außerdem soll die Ferienunterkunft "elegant eingerichtet" gewesen sein. Dies war aber im Hotel, in das sie umgebucht wurden, nicht der Fall. Anstatt eines Familienzimmers für vier Personen ...

Mehr Urlauber wollen Internetnutzung

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

In der heutigen Zeit ist das Internet gar nicht mehr wegzudenken und auch im Urlaub wollen immer weniger Menschen darauf verzichten. Dies ging aus einer Online-Umfrage des Reiseportals lastminute.de hervor. Die Vorjahreszahl derer die auch im Urlaub in Netz surfen wollen stieg von 60 auf 72 Prozent. Hauptgrund ist hierbei auch die Zunahme von Smartphones und Handys mit denen viele Urlauber ebenfalls ins Internet gehen können. Doch auch Netbook's werden immer öfters mit den Urlaub genommen. Nahmen 2009 noch etwa 73 Prozent der Urlauber ein Gerät mit so stieg der Anteil im Jahre 2010 auf 92 Prozent. Die Nutzung ist hierbei relativ unterschiedlich. Rund 27 Prozent der Befragten benutzen das ...

Thomas Cook will in Deutschland zukaufen

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Reiseveranstalter Thomas Cook, nach TUI zweitgrößter Veranstalter in Europa, will in Deutschland einen dreistelligen Millionenbetrag für Übernahmen investieren. Laut Thomas-Cook Chef Manny Fontenla-Novoa sei der deutsche Markt Europas größter Markt und man wolle deshalb sehr viel in Deutschland investieren. Vom Hause Cook aus ist schon länger von Zukäufen die Rede, daher ist noch unklar wie schnell man den Plan realisieren kann. Laut Branchenkenner sind in Deutschland keine interessanten Unternehmen zur Übernahme vorhanden. Dem widerspricht der Chef von Thomas Cook jedoch, denn laut ihm gäbe es eine Vielzahl von Unternehmen die gerne Ihren Reisebereich abgeben wollen, jedoch mit zu hohen Preisvorstellungen daherkämen. Ins Auge zur Übernahme fallen ...