Streiks in Griechenland – Stornierung nicht kostenlos

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Von den Streiks der Tank- und Lastwagenfahrer in Griechenland sind auch viele Urlauber betroffen. Der Sprit wird knapp, der Leihwagen kann nicht mehr betankt werden, Fähren bleiben in den Häfen, Busse fallen aus, Ausflüge können nicht mehr statt finden. Viele Urlauber warten daher in den Hotels und auf Campingplätzen auf das Ende des Streiks. Gerade in der Ferienzeit ist dies für die Reisenden, die eigentlich Erholung suchen, besonders ärgerlich. Urlauber, die eine Pauschalreise nach Griechenland geplant haben und diese Aufgrund der Streiks nun lieber stornieren möchten, können allerdings nicht mit einer kostenlosen Stornierung der Reise rechnen. Auch eine Umbuchung der Reise ist bei den Veranstaltern zur ...

Rabatte bei Last-Minute-Reisen höher als im Vorjahr

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Wer jetzt noch kurzentschlossen einen Sommerurlaub buchen möchte, kann sich freuen. Nach Aussage der führenden Reiseveranstalter fallen die Rabatte bei Angeboten aus dem Last-Minute-Bereich höher aus als im letzten Jahr. Demnach ist das Angebot noch relativ groß, viele Flüge und Hotels sind nicht ausgebucht. Folglich versuchen Reiseveranstalter und Reisebüros die Kunden mit attraktiven Nachlässen zu überzeugen, kurzfristig zu buchen. Auffällig ist auch, dass die Fußballbegeisterung der Deutschen wohl auch ihr Urlaubsverhalten entschieden beeinflusst hat: Seit dem Ende der Fußball-WM in Südafrika können die Reiseveranstalter wieder mehr Urlaubsbuchungen verzeichnen. Offenbar haben viele Deutsche mit der Planung ihres Sommerurlaubs bis nach der WM ...

Thomas Cook – Reiseangebote in Kooperation mit neuen Partnern

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Beim Reiseveranstalter Thomas Cook gibt es für die Wintersaison 2010/11 einige Veränderungen, durch die man sich erhofft, einer breiteren Kundenschicht attraktive Reiseangebote offerieren zu können. Dazu zählen mehr Reiseziele und Regionen, ein erweitertes Angebot an Rundreisen und Fernreisen sowie ein größeres Repertoire an 4- und 5-Sterne Hotels. Ein neues Urlaubsziel, in dem der Veranstalter dabei viel Potenzial sieht, ist Indien. Eigens dafür wurde für die Wintersaison der Katalog "Indien á la carte" zusammengestellt. Ergänzend dazu bedient ein weiteres Vorzeige-Produkt aus dem Hause Thomas Cook den Bereich der Rundreisen und Resorts im Luxussegment: das Angebot der "Exklusiv Genießen Selection" wurde ebenfalls ausgebaut. Auch ...

Kaum Umweltinformationen zu einzelnen Reisen – Test von WWF

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Umweltfreundlicher und nachhaltiger Urlaub steht für immer mehr Urlauber stark im Vordergrund. Der Preis ist schon lange nicht mehr der einzige Faktor, nachdem Urlauber sich eine Reise aussuchen. Doch woher bekommt man als Urlauber solche Informationen über die Umweltverträglichkeit? Die Reisekataloge bieten nur wenig Infos über den Ressourcenverbrauch der verschiedenen Reisen oder anderweitige Hinweise auf Klimafreundlichkeit. Ein Test der Umweltorganisation WWF bei über 80 verschiedenen deutschen Reiseveranstaltern legt jetzt offen, dass im Punkto Kundeninformation zur Umweltverträglichkeit der verschiedenen Reisen starker Nachholbedarf besteht. Doch es gibt auch Anbieter die sich auf einem guten Weg befinden. Untersucht wurde, welche Informationen zur Umweltverträglichkeit einfach und transparent für den Urlauber zu finden sind und welche ...

Die neuen Winterkataloge sind da – Reisen wird aktiver

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die neuen Winterkataloge von Dertour, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen sind da, und es gibt einiges, was neu ist. Dertour bringt mit 18 Katalogen die meisten raus, danach folgt Meiers Weltreisen mit fünf Katalogen und ADAC Reisen hat seine Angebote in zwei Katalogen untergebracht. Die REWE Gruppe, als Baustein- und Fernreiseveranstalter stellt die erste große Neuerung im Winter vor: die Bahn Umwelt-Plus-Anreise, die zum nachhaltigen Tourismus beitragen soll. Das bedeutet, wenn man ein Öko-Upgrade bucht und drei Euro aufzahlt, benutzt die Deutsche Bahn teilweise Öko-Strom. Die REWE Gruppe hat neuerdings auch den Libanon und Kolumbien als Fernreiseziele im Angebot. Auch Dertour hat Bahn Umwelt-Plus im Angebot. Außerdem hat Dertour im Bereich Erlebnisreise einige ...

Discounter-Reisen im Auftrieb

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Deutsche Discounter versuchen immer häufiger neben der Lebensmittel Sparte auch in die Reisesparte abzudecken. Ob Aldi, Netto und Lidl bei allen ist relativ oft ein umfassendes Reiseprospekt zu finden. Doch noch ist der Umsatz der Reiseveranstalter, welcher auf die Discounter zurückzuführen ist unter ein Prozent. Doch man rechnet mit einer steigenden Tendenz. Denn die Angebote haben es teilweise in sich. Eine zweiwöchige Rundreise durch China ist bereits ab 1299 Euro zu haben oder ein All-Inclusive-Urlaub für eine Woche in der Türkei bereits ab 299 Euro. Und die Discounter haben viel zu bieten, denn es werden fast alle gängigen Reiseziele abgedeckt. Bedenken muss man seitens der ...

Orient-Express jetzt auch in Dresden

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Künftige Haltestelle des legendären Orient-Express ist ab dem Jahr 2011 auch Dresden. Somit ist die sächsische Landeshauptstadt die einzige deutsche Stadt an dem der Expresszug auf der Strecke von Venedig über Krakau nach Paris und London hält. Die Betreiberfirma "Venice Simplon-Orient Express hat sich für Dresden entschieden, da dort ein sehr gutes kulturelles und geschichtliches Angebot vorhanden ist, welches die Passagiere zukünftig bei dem 2-tägigen Halt in Dresden erleben können. Die einwöchige Fahrt in dem luxuriösen Nostalgiezug führt nach dem Start in Venedig durch die italienischen Dolomiten und danach über die österreichischen Alpen. In den Zwischenstationen Krakau und Dresden haben die Passagiere dann jeweils zwei Tage Zeit die ...

Wintersaison – bei Alltours sinken die Preise

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Laut Reiseveranstalter sollen auch die Preise für die Wintersaison um durchschnittlich 4,5 Prozent gesenkt werden. Dies geht mit dem neuen Preiskonzepts des Unternehmens einher, welches bereits im Frühjahr diesen Jahres groß angekündigt worden war. Demnach sollen die Preise zwar sinken, bei den Qualitätsstandards will man aber keine Kompromisse eingehen, diese sollen auf dem gewohnt hohen Niveau bleiben, teilweise sogar angehoben werden. Konkret bedeutet dies vor allem auch eine Erweiterung des Angebots an 4- und 5-Sterne Hotels. Zum Leistungsumfang dazu und bereits im Reisepreis enthalten ist nun auch die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem Reisende, die im Winter in die beliebten Urlaubsregionen ...

Kostenlose Zugtickets für die Reise bei Alltours

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Beim größten deutschen konzernunabhängigen Reiseveranstalter alltours, sparen Urlauber ab dem 01. November künftig im Schnitt mehr als 100 Euro für die Anreise. Der Alleingesellschafter Willi Verhuven freut sich, dass die Verhandlungen mit der Bahn erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Demnach bekommt jeder Kunde neben seinen Reiseunterlagen ebenfalls ein Zugticket der Deutschen Bahn , wodurch zusätzliche Kosten für die Anreise sowie hohe Parkplatzgebühren an den Flughäfen der Vergangenheit angehören. Die durchschnittlichen Ersparnisse liegen bei Alleinreisenden somit bei ca. 60 Euro und bei Familien mit zwei Kindern sogar bei etwa 120 Euro. Hinzu kommt neben den geringeren Kosten noch die flexiblere und stressfreie Anreise. Alltours Kunden reisen im Schnitt rund 100 Kilometer bis ...

Thomas Cook kauft Öger Tours

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Vural Öger, Geschäftsführer des Türkeispezialisten Öger Tours, verkündete zu Beginn dieser Woche überraschend, dass die zuvor ins Stocken geratenen Verhandlungen mit dem Reiseveranstalter Thomas Cook wiederaufgenommen wurden und auch zu einer Einigung führten. Dies geht einher mit der im letzten Monat von Thomas Cook getätigten Aussage, man plane in Deutschland einen dreistelligen Millionenbetrag in Übernahmen zu investieren (siehe Artikel Thomas Cook will in Deutschland zukaufen). Im Laufe der Verhandlungen konnte man sich diesmal, so Öger, auch über den Kaufpreis und andere bedeutende strategische Punkte einigen. Zuvor hatten die Diskrepanzen in den Vorstellungen zum Abbruch der Verhandlungen geführt. Laut Aussage Vural Ögers sollen 100 Prozent seiner ...