Neuer Reiseführer von Abacho

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Urlaub kann nie gut genug geplant sein. Wohin man fahren soll und warum sind Fragen, auf die der neue Reiseführer auf abacho.de ein Antwort gibt.
Die bekannten Urlaubsregionen Deutschlands werden hier mit Insidertipps erschlossen. Zum Beispiel die größte deutsche Insel, Rügen. Dort lässt sich die Ostsee wunderbar genießen. Die Insel besticht mit erstaunlichen Naturerlebnissen und mondänen Seebädern. Naturschutzgebiete wie der Nationalpark Jasmund oder das Biosphärenreservat Südost-Rügen sind Brutstätten für seltene Vögel und Orte, an denen die Natur vor dem Eingriff des Menschen geschützt ist. Die Ostseebäder Binz und Sellin stehen dagegen für stilvollen Seeurlaub mit allen Annehmlichkeiten, die der moderne Urlauber erwartet. Zur vielfältigen Landschaft Rügens gehört auch der allseits bekannte Kreidefelsen Königsstuhl. Die Stubbenkammer, wie das zu Sassnitz gehörende Gebiet auch heißt, gehört zu den am meisten beeindruckenden geologischen ...

Mecklenburg-Vorpommern setzt auf US-Touristen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Amis sollen kommen! Der Landestourismusverband von Mecklenburg-Vorpommern will bei der amerikanischen Tourismus-Gesellschaft (ATS), deren Jahrestagung diese Woche im durch den G8-Gipfel auch in den USA bekannten Ostseebad Heiligendamm stattfindet, Werbung für mehr US-Touristen im nordöstlichsten deutschen Bundesland machen. Die knapp 50 US-Tourismusexperten bekommen eine umfangreiche Führung durch das Land mit ausgewählten Ausflügen, die den Amerikanern bislang unbekannte Urlaubsziele aufzeigen sollen. Der Zeitpunkt dafür ist gut gewählt, denn 20 Jahre nach dem Mauerfall und der zu erwartenden Aufmerksamkeit in den USA, nicht nur durch die bevorstehende Rede der gebürtig aus MV kommenden Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem US-Kongreß, sollten die Amerikaner empfänglich sein für eine Kombination aus Erholung und Bildungsreise in die "alte DDR". Im Vorjahr konnte man etwa 4500 Übernachtungen ...