Radurlaub – zum Bergradeln in die Kitzbüheler Alpen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Kitzbüheler Alpen sind das ideale Reiseziel für einen erlebnisreichen Radurlaub. Die landschaftlich reizvolle Region begeistert mit attraktiven Übernachtungspaketen, interessanten Ferienorten und sehenswerten Radrouten.
Ob mit dem Mountainbike oder mit einem E-Bike - ein Urlaub in den Kitzbüheler Alpen erfüllt die Wünsche aller Feriengäste. Gemeinsam mit den Regionen Hohe Salve, St. Johann in Tirol sowie Brixen-Kirchberg-Westendorf haben sich hier 18 Urlaubsorte zusammengeschlossen, um den Touristen eine spannende Ferienzeit zu bieten. Rund um Kitzbühel hat sich ein wahres Paradies für Bergradler etabliert. Hier können die Besucher aus verschiedenen Übernachtungspaketen das passende Domizil wählen, um sich gut ausgeruht den sportlichen Herausforderungen zu stellen. Für einen Radurlaub stehen den Radfahrern 800 Radkilometer zur Verfügung. Auf 55 verschiedenen Strecken geht es durch die schöne Natur der Kitzbüheler Alpenwelt. Die Infrastruktur lässt keine Wünsche offen und punktet mit ...

Skiurlaub in den Faschingsferien 2012

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Die Faschingsferien eignen sich jedes Jahr hervorragend für einen Urlaub im Schnee. Vor allem Reiseziele in Deutschland und Österreich sind bekannt und erfreuen jedes Jahr viele Touristen.
Über Fasching beschließen vor allem viele Familien mit Kindern zu verreisen, da viele Schulkinder im Süden Deutschlands Ferien haben. Andere dagegen entfliehen dem Trubel der Faschingszeit und nutzen den Fasching für ein verlängertes Wochenende. Besonders gut lassen sich die Faschingsferien für einen Skiurlaub nutzen. Dabei sind die Reiseziele Österreich und Deutschland sehr beliebt, da diese bequem mit dem Auto zu erreichen sind und sich damit für ein langes Wochenende eignen. In Österreich sind für einen Urlaub im Schnee, Regionen wie Tirol, Steiermark oder Vorarlberg besonders gefragt. Aber auch in Deutschland können die Faschingsferien für einen Skiurlaub zum Beispiel im Allgäu oder im Schwarzwald genutzt werden. Abgesehen davon sind auch die ...

Familienferien im Hochtal Wildschönau in Tirol

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Urlaub in den Kitzbühler Alpen bietet Familien ein abwechslungsreiches Programm mit Naturerlebnis, Spiel und Spaß. Kleine Gäste sind hier besonders willkommen, der Drachenclub in der Wildschönau organisiert fünfmal pro Woche spannende Abenteuer-Exkursionen für Jugendliche von 5 - 14 Jahren.
Für jeden Tag steht ein anderer Event an: der lehrreiche Besuch einer Schaukäserei, Ausflüge zu Pferd, kreatives Töpfern und eigenes Brot backen im Steinofen. Bei einer Wanderung zum Fluss bauen die Kinder wie Robinson Crusoe eine Hütte und einen Staudamm, sammeln Holz und grillen gemeinsam am Lagerfeuer. Das Minigolf-Turnier fordert zum sportlichen Wettkampf hinaus, danach geht es weiter zum Bergbauernmuseum und zum historischen Handwerksmarkt. Der Urlaub Tirol führt ältere Kinder ab 1,40 m mittwochs in den Naturhochseilgarten, wo sie sich beim Canyoning der sportlichen Herausforderung stellen. Vor langer Zeit befand sich im romantischen Hochtal Wildschönau ein Bergsee, wo ein Drache eine Höhle mit einem verborgenen Goldschatz bewachte. Einem mutigen Bergbauern gelang es ...

Winterurlaub beliebt wie eh und je

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Ein Urlaub im Winter ist bei vielen europäischen Urlaubern beliebt wie eh und je. Denn obwohl viele Befragungen und Forschungen teils gegenteilige Behauptungen vorweisen, zeigen die aktuellen Zahlen, dass sich viele Europäer im Winter gerne eine Auszeit nehmen und einen Urlaub im Schnee verbringen.
Hierzu wurden für eine aktuelle Studie tausende Europäer befragt - mit dem Ergebnis, dass schon jetzt etwa jeder vierte Urlauber regelmäßig zumindest einen kurzen Skiurlaub macht. Viele von ihnen buchen sogar einen längeren Skiaufenthalt in einem der großen Skigebiete Europas. Weitere 38 Millionen könnten sich vorstellen, demnächst mit dem Skifahren oder Snowboarden zu beginnen. Bei den älteren Urlaubern sind hingegen eher Skiwanderungen oder Wellnessaufenthalte auf der winterlichen Tagesordnung zu finden. Diese Prognosen zeigen, dass auch in Zukunft weiterhin mit einem starken Urlauberaufkommen in den Skigebieten zu rechnen ist. Da bei dieser Studie auch gefragt wurde, wer sich eventuell für das Skifahren begeistern lassen würde, kann aus den Zahlen ein enormes Potential abgeleitet ...