Berlin auf Platz 3 der beliebtesten Städtereiseziele

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Tourismus in Deutschland boomt und immer mehr Menschen wollen Urlaub im eigenen Land machen. Gestiegene Einkommen, die geringere Arbeitslosenquote und die gesunkene Mehrwertsteuer für Gastronomie tragen dazu bei - und der Trend ist weiterhin steigend.
Der Tourismus hat sich erholt, vor allem in Deutschland, denn hier herrscht aktuell ein Tourismusboom. Das Jahr 2010 wird wohl als Rekordjahr in die Geschichte eingehen, da die Übernachtungen um etwa drei Prozent zulegten und damit eine Gesamtanzahl von 380 Millionen im Jahr erreichten. Und wie jüngste Umfragen ergaben, soll dieser Aufschwung noch weiter gehen: Rund 53 Prozent der Befragten wollen Urlaub im eigenen Land machen - vor drei Jahren waren es lediglich rund 44 Prozent. Auch bei den Umsatzzahlen verspricht sich der Hotel- und Gaststättenverband klare Steigerungen. Die Umsätze sollen um etwa 1,5 bis 2 Prozent auf etwa 60 Milliarden Euro ansteigen. Hierfür sprechen die geringe Arbeitslosigkeit ...

Neuer Trend: Der Haustauschurlaub

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Ein neuer und immer beliebterer Trend hält Einzug in die deutsche Familienurlaubsplanung: Der „Haustauschurlaub“. Viele Familien nutzen diese günstige Methode, um zum Beispiel einen schönen Urlaub an der Cote D'Azur zu verbringen, während die Tauschfamilie einen Urlaub in Deutschland macht.
Die Idee ist einfach, deswegen gibt es auch immer mehr Familien, die dem neuen Trend folgen. Der Hauptgedanke bei der ganzen Sache ist, einen günstigen Urlaub zu verbringen und trotzdem aus den eigenen vier Wänden heraus kommen. Die Kosten belaufen sich letztendlich nur auf die Anreisekosten, sowie die Verpflegung. Doch wie findet man überhaupt den richtigen Tauschpartner? Hierfür gibt es eine mittlerweile wachsende Zahl an Internetplattformen, auf denen man sein Haus zum Tausch anbieten kann und wiederum selbst nach einem passenden Objekt Ausschau halten kann. Hat man eine Familie mit dem passenden Haus gefunden, kann man in persönlichen Kontakt treten. Wichtig ist vor allem, dass die Familien sich verstehen und eventuell schon ...

Wohnen im Trulli in Italien – Der neuste Trend!

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Viele verbringen Ihren Italien-Urlaub in einer Ferienwohnung oder einen Ferienhaus. Es geht aber auch anders! Der neuste Trend geht zu kleinen runden Häuschen mit spitzen Dächern namens Trullo (beziehungsweise Trulli im Plural). Ursprünglich als Armen-Unterkünfte gebaut, haben die Trulli ihren ersten Aufschwung im Jahr 1996 erlebt als der kleine Ort Alberobello in Apulien mit den vielen Rundhäusern in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Seither hat sich Alberobello zu dem beliebtesten Ziel für Touristen in Apulien entwickelt. An keinem anderen Ort findet man so viele Trulli wie in dem Ort unweit der italienischen Küste – ungefähr 1500 Rundhäuser prägen dort das Stadtbild. Charakteristisch für ein Trullo sind dicke Wände aus Stein und winzig kleine Fenster unter einem Kalksteindach. ...