Beliebte Reiseziele 2012

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Der Trend der Saison 2012 ist klar: Urlaub in Mallorca und auch Türkei Urlaub werden als absolute Spitzenreiter gehandelt. Das liegt nicht nur an der sinkenden Attraktivität anderer Urlaubsziele, sondern auch an den zahlreichen Vorzügen, durch die beide Ziele glänzen können.
Die meisten großen Reiseanbieter versuchen durch besonders günstige Angebote möglichst viele Frühbucher anzulocken. Der Kunde freut sich über das Schnäppchen, der Anbieter über viele Buchungen. Besonders die Hoteliers auf Mallorca und in der Türkei werden sich 2012 wohl über einen großen Ansturm freuen dürfen. Nachdem das Auswärtige Amt vor Reisen nach Ägypten und Tunesien aufgrund von politischen Unruhen gewarnt hat, weichen viele Urlauber auf sicherere Regionen aus. Auch Griechenland und Portugal werden wohl mit Nachfrageeinbrüchen rechnen müssen, hier sind wirtschaftliche Schwierigkeiten der Grund für das Ausbleiben der Gäste. Urlaub in Mallorca und Türkei Urlaub sind jedoch nicht einfach nur Notlösungen. Besonders deutsche Urlauber schätzen es sehr, auf der Baleareninsel unter sich zu ...

Side: Urlaub in der Türkei

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Nur Sonne und Strand sind vielen Türkei-Urlaubern heute nicht mehr genug. Wer in das Land fliegt, möchte bei einem Urlaub in der Türkei oftmals auch Land und Leute kennen lernen und die Zeugnisse der langen Kultur und wechselvollen Geschichte des Landes besuchen.
Die Strände von Alanya, Side, Antalya oder Kemer waren in der Vergangenheit bei einem Urlaub in der Türkei nur ein weiteres Synonym für Sonne, Meer und Unterhaltung. Nun werden in den Angeboten der Reiseveranstalter immer stärker die historischen und kulturellen Ziele, die in der türkischen Riviera zu finden sind, berücksichtigt. Kleinasien, wie die Türkei auch genannt wird, hat eine wechselvolle Geschichte. Römer, Griechen, Araber und Osmanen haben in der Türkei eindrucksvolle Spuren hinterlassen. Amphitheater und viele antike Monumente legen hiervon noch heute Zeugnis ab. Beim Türkei Urlaub lassen sich also der Strand- und der Kultururlaub vortrefflich miteinander kombinieren. Als Ausgangspunkt bietet sich Side an. Die antike Hafenstadt liegt etwa in der Mitte ...

Condor: mehr Flugverbindungen nach Antalya

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Tourismus in der Türkei boomt wie nie zuvor. Reiseveranstalter und Fluggesellschaften reagieren und stocken ihr Angebot auf: Flüge ins Urlaubsparadies an der Türkischen Riviera werden von vielen deutschen Flughäfen nun noch häufiger durchgeführt.
Die Türkei hat sich in den letzten Jahren zu einer Touristenhochburg der Extraklasse entwickelt, Tendenz steigend. Auch die Nachfrage nach Urlaubsreisen in die Türkei ist stetig gestiegen. Die Fluggesellschaft Condor hat auf den Tourismus-Boom in der Türkei reagiert und ihr Flugangebot noch weiter ausgeweitet. So wird die Türkische Riviera wird im kommenden Winter ununterbrochen durch Flugverbindungen aus Frankfurt, München und Düsseldorf erreichbar sein. Das ganze Jahr über gibt es dabei pro Flughafen vier Flugverbindungen in der Woche. Während der Randzeiten der Saison soll es darüber hinaus Condor-Flüge geben, die von Stuttgart, Berlin Schönefeld und von Hamburg nach Antalya führen. Schon im vergangenen Sommer wurde das Flug-Angebot von Condor in die ...

Reiseveranstalter setzen auf Golfreisen

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Viele Reiseveranstalter haben sie bereits erfolgreich in ihr Programm integriert: Golfreisen und Golfurlaub. Sowohl für den Winter als auch für die Sommersaison stehen Golfern wieder interessante Angebote zur Auswahl.
Im Winterkatalog 2010/11 bietet der Veranstalter JAHN REISEN spezielle Hotelaufenthalte in Andalusien an, bei denen die "Green Fees" für die umliegenden Golfplätze bereits im Reisepreis inklusive sind. Dieses Angebot gilt für die beiden Hipotels "Barrosa Park" und "Barrose Palace" sowie für das "Suitehotel Vincci Costa Golf". Urlauber, die einen Aufenthalt in einem dieser Hotels buchen, können auf den vier umliegenden Golfplätzen im milden Klima Andalusiens nach Herzenslust und unbegrenzt ihr Handicap verbessern. Darüber hinaus können auch Golfkurse gebucht werden. Bei der Unterbringung können die Golfer zwischen Suiten, Appartements oder auch komfortabel ausgestatteten Doppelzimmern wählen. Auch TUI setzt auf das Interesse der Golfer, für die Angebote im Programm "Golf Highlights" ...

Thomas Cook kauft Öger Tours

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Vural Öger, Geschäftsführer des Türkeispezialisten Öger Tours, verkündete zu Beginn dieser Woche überraschend, dass die zuvor ins Stocken geratenen Verhandlungen mit dem Reiseveranstalter Thomas Cook wiederaufgenommen wurden und auch zu einer Einigung führten. Dies geht einher mit der im letzten Monat von Thomas Cook getätigten Aussage, man plane in Deutschland einen dreistelligen Millionenbetrag in Übernahmen zu investieren (siehe Artikel Thomas Cook will in Deutschland zukaufen). Im Laufe der Verhandlungen konnte man sich diesmal, so Öger, auch über den Kaufpreis und andere bedeutende strategische Punkte einigen. Zuvor hatten die Diskrepanzen in den Vorstellungen zum Abbruch der Verhandlungen geführt. Laut Aussage Vural Ögers sollen 100 Prozent seiner ...

Wanderreisen in die Türkei

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Wanderurlaube und Aktivreisen sind derzeit gefragt wie nie. Neben der Erholung im Urlaub möchte der Urlauber auch immer mehr etwas für sich und die Umwelt tun, wozu sich Wanderungen im Urlaub geradezu anbieten. Im türkischen Latmosgebirge, welches sich im Subwesten des Landes befindet, ist mit dem Auto kaum erreichbar. Daher bietet sich diese Region mit Ihrer schroffen Landschaft und den zerklüfteten Felsformationen geradezu für einen Wanderurlaub an. Der Veranstalter Dr.-Koch-Reisen, welcher sich auf Reisen in die Türkei spezialisiert hat, bietet nahezu das ganze Jahr über Wanderreisen in diese Region an. Die Reisen können dann je nach belieben für 15 Tage, oder auch nur für 8 Tage gebucht werden, wobei ...

WDSF deckt Skandal auf

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Vor einigen Wochen berichteten wir bereits vom Delfin-Skandal an der türkischen Riviera. Deutschlands führender Türkei-Reiseveranstalter Öger Tours war der erste Reiseveranstalter, der seine Delfinarientouren storniert und somit auf das Drängen des WDSF reagiert hat. Jetzt bemüht sich das WDSF um den Rückzug der anderen Konzern-Reiseveranstalter aus dem, in diesem Fall, schmutzigen Delfingeschäft. Die Reiseveranstalter TUI, REWE Touristik, Schauinsland-Reisen, alltours und Neckermann betreiben momentan Delfinarientouren an der türkischen Riviera. TUI hat lediglich zwei Delfinarientouren storniert, die der Delfinarien in Belek und Antalya. In Kemer und Alanya hingegen kommen die Reisenden weiterhin auf ihre Kosten, hier werden die sehr fragwürdigen Delfinshows weiter angeboten. Nachdem das WDSF nun die Herkunft der Delfine aus dem ...

Strahlende Gesichter bei alltours

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Bei Deutschlands größtem konzernunabhängigen Reiseveranstalter belegen die jüngsten Zahlen einen Umschwung bei den Buchungszahlen. Frühbucherrabatte werden seit letztem Herbst vermehrt wahrgenommen. Darüber hinaus ist die Reisebereitschaft insgesamt gestiegen. Das Bedürfnis nach Planungssicherheit ist ebenfalls gestiegen, sodass Kunden Wunschtermine und Wunschhotels gerne früh gebucht wissen. Der Reiseveranstalter geht davon aus, dass sich dieses Buchungsverhalten in den kommenden Wochen und Monaten fortsetzt. Dieser Trend wird als Ergebnis des wiedererlangten Vertrauens in die gesamtwirtschaftliche Situation gesehen. Die hohe Nachfrage in Spanien sorgt für strahlende Gesichter bei alltours, man sei in den Planzahlen. Ebenfalls stark frequentiert, haben die Türkei, Griechenland, Ägypten und Bulgarien maßgeblich Anteil an der Buchungsentwicklung. Im zeistelligen Bereich befinden sich ...

Reiseveranstalter storniert Delfinarien-Ausflüge

· 1 Kommentar · Geschrieben von:

Nachdem im Sealanya-Definpark in Alanya vom 6. bis zum 14. Februar 2010 vier von elf Delfinen starben, zog Öger-Tours, der größte Reiseveranstalter für Türkeireisen seine Delfintouren zurück und will vorerst auch keine mehr anbieten. Dies teilte man dem WDSF (Wal- und Delfinschutz-Forum) mit. Das die Stornierung der Delfin-Angebote in Zusammenhang mit den jüngsten Zwischenfällen steht ist zwar nicht bestätigt, erscheint aber als sehr kausal. Im Jahr zuvor hatte das WDSF die Herkunft von zehn Delfinen aufgedeckt. Diese wurden Opfer der japanischen Delfintreibjagd und wurden für 280.000 Dollar an ein türkisches Vergnügungsunternehmen verkauft. Die Delfine werden dort unter unwürdigen Haltungsbedingungen gehalten und dies sei laut dem WDSF ein ...

Neues Türkei Sommer Angebot 2010

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Der Reiseveranstalter ÖGER TOURS hält für den Sommer 2010 zahlreiche neue Programmhighlights in der Türkei bereit. Der Reiseveranstalter mit dem größten Türkei Reiseangebot auf dem deutschen Markt bietet in seinem neuen 420 Seiten starkem Katalog neben neuem Layout auch ein neues Konzept – Mehr als das sind Türkeireisen mit ÖGER sogar bis zu 10 Prozent günstiger als im Vergleich zum Vorjahr. Der geschäftsführende Gesellschafter von ÖGER TOURS, Vural Öger zur Preisentwicklung: "Wir können Türkei Urlaub in diesem Jahr wesentlich günstiger anbieten, weil Flugkosten und Hotelkosten deutlich gesunken sind. Preisvorteile, die wir beim Einkauf erzielt haben, geben wir direkt an den Kunden weiter. Türkeireisen werden dadurch bei ÖGER im Durchschnitt um 8 Prozent günstiger, an der Türkischen Riviera sogar um ...