Größter Bauernmarkt in der Pfalz

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Viele Deutsche denken bei der Pfalz nur an Wein. Das kommt natürlich nicht von Irgendwo. Die Pfalz ist immerhin Deutschlands zweitgrößtes Weinanbaugebiet, hat eine zweitausendjährige Weingeschichte und beheimatet die deutsche Weinstraße. Der Pfälzer Boden lässt aber nicht nur Weinreben gedeihen, auch Landwirte und Bauern wissen den fruchtbaren Boden zu schätzen. Und so kommt es, dass man bei einem Urlaub in der Pfalz nicht nur exzellenten Wein verköstigen kann, sondern auch einige besonders schöne Bauernmärkte besuchen kann. Ein Urlaub in der Pfalz lohnt sich diesen Spätsommer besonders am Wochenende des 19. und 20. Septembers. An diesem Wochenende finden sogar zwei Bauernmärkte statt. In der berühmten Domstadt Speyer lädt der größte Bauernmarkt der Region zu allerhand Köstlichkeiten ein. Hier wird nicht nur erntefrische ...