Mitbringsel aus fernen Ländern können teuer werden

· Kein Kommentar · Geschrieben von:

Lebende Tiere im Handgepäck? Man kann es eigentlich nicht glauben, doch es gibt tatsächlich Urlauber die so etwas machen: 2009 hatte ein Tourist sechs ägyptische Landschildkröten mit Klebeband zusammengebunden und im Handgepäck verstaut. Vier der Tiere starben. Der Zoll möchte nun mit neuen Maßnahmen die Urlauber aufklären, dass viele ihrer Reisesouvenirs unter Artenschutz stehen. Denn während 2007 14.000 geschützte Arten von Urlaubern eingeführt wurden, waren es 2009 schon über 39.000. Die meisten Touristen wissen gar nicht, das einige ihrer Mitbringsel aus fernen Reiseländern am Flughafen ziemlich teuer für sie werden können. Wenn etwas unter das Artenschutzabkommen fällt kann es für den Urlauber Geldstrafen von mehreren hundert Euro geben. Um dem vorzubeugen, möchte ...